Blood & Truth: Der PSVR-Titel übernimmt in den UK-Charts die Führung

Kommentare (17)

Die Sony London Studios haben mit dem PlayStation VR-Actionspiel "Blood & Truth" den ersten Platz in den britischen Einzelhandels-Charts belegt. "FIFA 19" folgt auf dem zweiten Platz.

Blood & Truth: Der PSVR-Titel übernimmt in den UK-Charts die Führung

Auch Virtual Reality-Titel haben ein respektables Publikum, wie der PSVR-Titel „Blood & Truth“ mit der Führungsposition in den UK-Charts deutlich macht. Der Neueinsteiger aus dem Hause der Sony London Studios hat die Fußball-Simulation „FIFA 19“ um 400 Verkäufe geschlagen, obwohl durch die Verkäufe durch das Champions League Final im Vergleich zur Vorwoche angestiegen waren.

Der Fun-Racer „Team Sonic Racing“ ist von dem ersten auf den dritten Platz abgerutscht, was für Sega aber dennoch ein gutes Ergebnis ist. In den Top-Ten-Charts steht mit „Cricket 19: Official Game of The Ashes“ ein weiterer Neueinsteiger auf dem sechsten Platz. Außerhalb der Top-Ten steht mit dem Nintendo Switch-Titel „Little Friends: Dogs & Cats“ ein weiterer neuer Titel auf Platz 24.

Die weitere Übersicht verrät, welche Spiele in der vergangen Woche in Großbritannien außerdem gut im Einzelhandel verkauft werden konnten.

UK-Charts: Top-Ten

  1. (neu) Blood & Truth
  2. (3) FIFA 19
  3. (1) Team Sonic Racing
  4. (2) Days Gone
  5. (5) Red Dead Redemption 2
  6. (neu) Cricket 19: Official Game of The Ashes
  7. (8) Mario Kart 8 Deluxe
  8. (9) GTA 5
  9. (10) Forza Horizon 4
  10. (7) Mortal Kombat 11

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DickJustice sagt:

    Absolut verdient meiner Meinung nach. Hab letzte Woche erst richtig mit VR begonnen und mir auch dieses Spiel zugelegt. Kriege jedes mal nen fettes Grinsen im Gesicht wenn ich das Spiel starte Und Frage mich, warum es nicht viel mehr solche Triple A Titel gibt. Hoffe dass der Verkaufserfolg andere Publisher und Entwickler überzeugt, etwas großes auf die Beine zu stellen.

  2. DerInDerInderin sagt:

    Verdient. Das Teil unterhält ungemein und macht einfach Bock ohne Ende.
    Bitte mehr davon.

  3. President Evil sagt:

    VOLL verdient! Was für ein Spektakel! Was für eine Inszenierung!

    2 Szenen dieses Spiels würde ich sogar mit zu den geilsten Spielerfahrungen zählen, die ich überhaupt je hatte.

    Nur schade, dass nach etwa 6Stunden schon wieder Schluss ist

  4. ChraSsEalIeNKi sagt:

    Hoffe ich kann auch bald weiter Spielen..
    Macht richtig Spaß, stecke mitten drin..
    Farpoint hat auch sehr viel Spaß gemacht, mal schauen welches ich am Ende favorisiere...
    Die Aimgun in Farpoint super immersiv, aber die leuchtdildos sind in Blood of truth bisher auch richtig gut zu handhaben und tragen zu einem super Spielgefühl bei.

  5. RVD sagt:

    die entwickler haben verstanden was sache ist hier bei. hat es auf jeden fall verdient den platz mords geil das spiel. ich finde auch das wir mehr seulche titel brauchen. ich finde jedes spiel sollte eine VR Unterstützung haben optional so das jeder aus suchen kann ob VR Oder Nicht.

  6. DudeTrust sagt:

    Habs Day one gekauft, obwohl ich noch Days Gone nicht ganz durch habe. Werde sicherlich erst nächste Woche damit anfangen, aber bei den Reviews muss man es zum Vollpreis supporten, damit die Entwickler sehen, dass es sich lohnt gute Spiele in Vr zu entwickeln.

  7. Weichmacher sagt:

    Freut mich, dass VR hier wenigstens mal wieder einen guten Titel bekommt! Somit wären das, wie viele? Kann man sicherlich an einer Hand abzählen. Der Rest ist alles nur Käse in Nintendo 64 Grafik.

  8. Cat_McAllister sagt:

    @Weichbirne

    Du musst ja ne echt grosse Hand haben, wenn Du an die 20 bis 30 Toptitel an einer Hand abzählen kannst. 😀

    Ist bestimmt kein einfaches Leben mit so vielen Fingern pro Hand. Gucken die Leute da nicht regelmässig doOf, so Oberflächlich wie die Welt geworden ist?

  9. Weichmacher sagt:

    Cat_McArsch: Du würdest dich wundern was man mit so großen Händen noch alles machen kann ;). Schauen die Leute eigentlich nicht auch doof wenn man so einfältig ist, dass man sich sogar selber belügt?

  10. President Evil sagt:

    Wo lügt er denn?

  11. Cat_McAllister sagt:

    Gute Frage 😀 Wo lüg Ich denn? Das musst Du mir eben genauer erläutern.

    Du bist doch Der ohne Ahnung von der Materie, der aber überall mitreden und zu Allem seinen Senf dazu geben will. Hauptsache mitreden.

  12. Weichmacher sagt:

    na na jetzt wirst du aber eklig. Nenn mir mal 10 AAA PS VR Games, bitte. 😉 Macht euch doch selber nichts vor, ehrlich.

  13. VincentV sagt:

    Weil ja AAA immer für Qualität steht. Du mit deinen schlechten Witzen mit Bärten über Kratos. Wer sich hier was vor macht sieht ein blinder der nicht springen kann.

  14. Weichmacher sagt:

    Ach, noch jemand der mir nicht 10 gute Titel nennen kann. Danke :).

    PS VR ftw.

  15. President Evil sagt:

    Blood & Truth, the persistance, doom, borderlands 2, farpoint, astro bot, skyrim, dirt rally, fire wall zero hour, resident evil 7, star trek bridge crew, wipeout omega collection.

    Wieviele Finger sind nun an deiner hand?

  16. Konrad Zuse sagt:

    Lasst euch nicht von diesen Troll triggern. Der würde zu gerne eine PlayStation VR haben aber seine Mutti kauft sie ihn nicht. Da bleibt ihn nur noch das rumtrollen. 😉

    Ich konnte nach Blood & Truth erstmal kein normales Game auf dem TV zocken, da nichts an dieses intensives Erlebnis ran kam. Habe mir dann noch Red Matter im Store gekauft. Ebenfalls ein fantastisches VR Game. Ich habe mittlerweile 31 VR Spiele auf meiner PlayStation und diese sind alle gut bis sehr gut.

  17. Leitwolf01 sagt:

    Leider ist es eine naive Tugend, etwas schlecht zu reden, wenn man es noch nicht kennt, Angst vor Veränderungen hat, die Sichtweise sehr eingeschränkt ist, nur eine schwache Bildung erfahren durfte oder man finanziell schwach aufgestellt ist, was oft mit den anderen genannten Punkten Hand in Hand geht, dass Neuheiten wie PSVR in dieser Konsolen Generation erstmal schlecht geredet werden, denn man kennt es halt nicht besser und schlimmer noch, da die Intelligenz eher als gering einzuschätzen ist, wird das Gesehene am Fernseher als VR Darstellung fehlinterpretiert und es fehlt die Vorstellungskraft, wie intensiv und schöner alles in VR wirkt.

    Andererseits ist der Lerneffekt bei Menschen außergewöhnlich und fördernd, wo selbst die größten VR Kritiker nach einem erstmaligen VR Erlebnis noch die Meinung gegenüber VR ändern konnten und VR erst verstanden wurde.

Kommentieren

Reviews