Deathloop: Neue First-Person-Action von Arkane angekündigt

Kommentare (9)

Die "Dishonored"-Macher von Arkane und Bethesda haben mit "Deathloop" ihren neuen First-Person-Actiontitel angekündigt. Wirklich umfassende Details zum Spiel verrät der Ankündigungstrailer aber noch nicht.

Deathloop: Neue First-Person-Action von Arkane angekündigt

Die Entwickler von Arkane Lyon, dem Studio hinter „Dishonored“, haben mit Bethesda das neue First-Person-Actionspiel „Deathloop“ angekündigt. Einen actiongeladenen Ankündigungstrailer sowie einige Bilder findet ihr weiter unten im Artikel.

Laut den Machern handelt es sich bei „Deathloop“ um eine „bahnbrechende First-Person-Action“, in der die Spieler auf einer Insel namens Blackreef landen. Die dort lebenden Menschen folgen offenbar keinem Gesetz, während der ewigen Kampf zwischen zwei außergewöhnlichen Assassinen immer weiter läuft.

Neuer Titel von den Dishonored-Machern

Wie auch „Dishonored“ bietet „Deathloop“ als immersive Weltsimulation umfassende Spielumgebungen, welche unzählige Interaktionsmöglichkeiten bieten. Jeder Situation können die Spieler auf unterschiedlichste Weise entgegentreten. Von offizieller Seite heißt es:

„Erkunden Sie atemberaubende Umgebungen und bewegen Sie sich in immersivem Gameplay durch detailverliebte und aufwendig designte Level, in denen Sie in typischer Arkane-Manier jede Situation auf Ihre Weise angehen können. Um den Kreislauf ein für alle Mal zu brechen, müssen Sie die gesamte Insel erkunden und zahlreiche Ziele zur Strecke bringen. Und denken Sie dran: Wenn Sie wieder und wieder versagen … sterben Sie, bis Sie siegen.“

Unklar ist derzeit noch, wann „Deathloop“ erscheinen soll. Es wurde auch noch nicht verraten, für welche Plattformen der Titel entwickelt wird, was darauf hindeuten könnte, dass es sich um einen Next-Gen-Titel für PS5 und Xbox Scarlett handeln könnte.

Weitere Details sollen offenbar im Laufe der E3 2019 enthüllt werden. Sobald mehr über den neuen Titel bekannt ist, lassen wir euch davon wissen. Nachfolgend könnt ihr den ersten Trailer und einige Bilder ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    da noch kein gameplay gezeigt wurde, tippe ich auf einen ps5 launch titel...

  2. xjohndoex86 sagt:

    Der Teaser selber war leider sehr austauschbar aber das Konzept dahinter klingt interessant und mit Arkane am Drücker kann es eigentlich nur ein kleiner Schatz werden.

  3. ras sagt:

    Wieso sieht eigentlich jede afro.amerikanische frau in jedem spiel gleich aus. immer die selbe frisur -_-

  4. KillzonePro sagt:

    Arkane Studios; meine heimliche Liebe in dieser Gen.

    Was die mit den beiden Walepunk Titeln Dishonored vollbracht haben und ganz besonders mit dem geistigen Half-Life 2/System Shock 2 Nachfolger „Prey“ ist meisterhaft.

    Der neue Titel aus dem Hause ist Pflicht.

  5. LukeCage sagt:

    interessant...

  6. ADay2Silence sagt:

    Iwie muss ich immer an den Film Edge of Tomorrow denken 😀 klingt interessant aber die Spiele von Arkane habe ich immer ein Problem habe mehr Spas anzuschauen beim anderen wie sie es spielen als selber Hand anzulegen den so kreativ bin ich leider auch nicht

  7. xjohndoex86 sagt:

    @KillzonePro
    Dito

    Prey fand ich überragend. Ganz weit oben in meiner Current Gen Top 10.

  8. KillzonePro sagt:

    @xjohndoex86

    Absolut auch ein Anwärter auf meiner Top Liste dieser Gen und dazu auch noch einer der brillantesten DLCs aller Zeiten mit Mooncrash.

  9. xjohndoex86 sagt:

    Ist der so gut? Sah für mich nach 'nem Time Trial Generator aus, ohne großen Storybezug.