Vampire The Masquerade – Bloodlines 2: Erste Spielszenen aus dem düsteren Action-Rollenspiel (Update: Weitere Gameplay-Demo)

Kommentare (3)

Frisch von der E3 2019 erreichte uns das erste Gameplay-Video zu "Vampire The Masquerade – Bloodlines 2". Dieses ermöglicht euch einen Blick auf das Kampfsystem, die Spielwelt und mehr.

Vampire The Masquerade – Bloodlines 2: Erste Spielszenen aus dem düsteren Action-Rollenspiel (Update: Weitere Gameplay-Demo)

Im März dieses Jahres machte der Publisher Paradox Interactive Nägel mit Köpfen und kündigte die laufenden Arbeiten an „Vampire The Masquerade – Bloodlines 2“ offiziell an.

Der Nachfolger entsteht bei den Entwicklern von Hardsuit Labs und wird im ersten Quartal 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen. Nachdem in den vergangenen Wochen diverse Details zum Nachfolger genannt wurden, ließen Paradox Interactive und die Hardsuit Labs im Rahmen der E3 2019 endlich das erste Gameplay-Video zu „Vampire The Masquerade – Bloodlines 2“ springen.

Verschiedene Vampir-Clans kämpfen um die Vorherrschaft

Der besagte Gameplay-Trailer bringt es auf eine Länge von rund viereinhalb Minuten und geht zum einen auf die wichtigsten Features des Action-Rollenspiels ein. Darüber hinaus dürft ihr einen Blick auf die Spielwelt und spielerische Features wie das Kampfsystem werfen. „Vampire The Masquerade: Bloodlines 2“ verfrachtet euch in eine alternative Version der US-amerikanischen Metropole Seattle, in der verschiedene Vampir-Clans um die Vorherrschaft kämpfen.

Zum Thema: Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 – Rollenspiel mit Details und einem ersten Trailer angekündigt

Während die Spieler durch die Straße von Seattle streifen und sich auf die Suche nach Beute begeben, entwickeln sie sich laut Entwicklerangaben nach und nach zum ultimativen Vampir. Welcher Vampir-Fraktion sich die Spieler in „Vampire The Masquerade: Bloodlines 2“ anschließen, ist ihnen selbst überlassen und hat spürbaren Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung.

Mit Brian Mitsoda kehrt der kreative Kopf hinter „Vampire: The Masquerade – Bloodlines“ zurück. Bei „Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2“ ist Mitsoda als Lead Narrative Designer für die Geschichte des düsteren Rollenspiels verantwortlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. fahmiyogi sagt:

    Was für n sch***

    (melden...)

  2. Lordran85 sagt:

    @fahmiyogi

    Gelungene Argumentation! Respekt.

    (melden...)

  3. Chains sagt:

    Also die Spielwelt sieht ja gut aus. Aber die NPC Animation bei Gesprächen und Kämpfen sieht da schon sehr hölzern aus. Hätte ich etwas mehr erwartet. Generell auch die Gesichtsanimation, als wäre es von Bethesda.
    Aber vielleicht kriegen sie das noch hin. Interesse wäre ja noch da.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews