Trials of Mana: Das Remake im ausführlichen Gameplay-Video präsentiert

Kommentare (3)

Zu den Titeln, die Square Enix auf der E3 2019 ankündigte, befand sich unter anderen das Remake zu "Trials of Mana". In einem kommentierten Gameplay-Video wird die Neuauflage ausführlich vorgestellt.

Trials of Mana: Das Remake im ausführlichen Gameplay-Video präsentiert

Im Rahmen der diesjährigen E3 kündigte der japanische Publisher Square Enix verschiedene neue Projekte an. Darunter befand sich unter anderem ein Remake zum Rollenspiel-Klassiker „Trials of Mana“.

Da „Trials of Mana“ bisher nicht im Westen veröffentlicht wurde, möchte Square Enix einiges an Aufwand in das High-Definition-Remake stecken, um die Spieler in Europa und Nordamerika für den Klassiker zu begeistern. Ergänzend zur offiziellen Ankündigung auf der E3 2019 steht ab sofort ein umfangreiches kommentiertes Gameplay-Video zum „Trials of Mana“-Remake bereit. Neben frischen Spielszenen warten in diesem diverse interessante Details.

Der Release erfolgt Anfang 2020

Zu den neuen Features, die das Remake spendiert bekommt, gehört laut offiziellen Angaben die Tatsache, dass es genau wie im „Secret of Mana“-Remake möglich sein wird, im Kampf die Waffen zu wechseln. Auf diesem Wege soll laut offiziellen Angaben dafür gesorgt werden, dass das Kampfsystem deutlich dynamischer ausfällt als noch im Original.

Zum Thema: Final Fantasy VIII Remastered: Mit einem ersten Trailer angekündigt – Release noch dieses Jahr

„Trials of Mana“ erzählt die Geschichte von sechs Helden, die sich den Kampf gegen Monster stellen, um die Welt zu retten. Die Spieler erhalten dabei die Möglichkeit, ihr Team – bestehend aus drei Mitgliedern – individuell zusammenzustellen.

Das Remake zu „Trials of Mana“ wird in Europa Anfang des kommenden Jahres für die PlayStation 4, Nintendos Switch und den PC (via Steam) veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    So haette der erste remake aussehen sollen.

    Das hier wird auf jedenfall geil

  2. EyMalla sagt:

    Des ist foll nubig des die Bosse a lebenslaiste habne alder sounds schaud es guhd aus

Kommentieren

Reviews