Ancestors The Humankind Odyssey: E3-Gameplay-Präsentationen in Videos (Update)

Kommentare (5)

Der Entwickler Patrice Désilets hat mit einer aktuellen Präsentation seines kommenden Titels "Ancestors: The Humankind Odyssey" weitere Spielszenen und Details enthüllt. UPDATE: Ein weiteres Video wurde ergänzt.

Ancestors The Humankind Odyssey: E3-Gameplay-Präsentationen in Videos (Update)

Mit „Ancestors: The Humankind Odyssey“ beleuchtet Patrice Désilets, der frühere „Assassin’s Creed“-Schöpfer, die Ursprünge der Menschheitsgeschichte in einem Spiel. Im Rahmen einer aktuellen Gameplay-Präsentation hat der Entwickler frische Einblicke in sein kommendes Spiel geboten.

Im eingebundenen Video weiter unten könnt ihr nicht nur einige Spielszenen ansehen. Der Entwickler Patrice Désilets verrät zudem einige Details zum Gameplay und dem Spielfortschritt des Open-World-Spiels. Wie er erklärt, wird sich die Spielwelt im Verlauf des Spiels nicht verändern. Da das Enwicklerteam kaum mehr als 30 Mitarbeiter zählt, hatte man dafür keine Kapazitäten.

Zum ThemaAncestors The Humankind Odyssey: Spieler erleben ihre komplett eigene Geschichte

In „Ancestors: The Humankind Odyssey“ werden die Spieler die Kontrolle über einen ganzen Clan übernehmen, zwischen deren Mitgliedern sie umschalten können, um sie zu steuern. Das Ziel besteht darin, das Überleben des Clans zu sichern und die Welt zu erkunden. Dazu müssen die Spieler ihre Charaktere immer weiterentwickeln, was der natürlichen Evolution nachempfunden sein soll.

Die Weiterentwicklung der neuen Fähigkeiten hängt demnach mit den Aktionen der Spieler zusammen. Wenn sie beispielsweise mehr kämpfen, wird sich diese Fähigkeit besser weiterentwickeln lassen. Wenn sie mehr Beobachten oder viel Kommunizieren, geht es in diese Richtungen. Weitere Details erfahrt ihr im Video weiter unten.

Zum Thema: Ancestors The Humankind Odyssey: Erscheint im Dezember für die Konsolen – Neuer Trailer

„Ancestors: The Humankind Odyssey“ erscheint am 27. August 2019 (zeit)exklusiv auf dme Epic Game Store für PC. Die Konsolen-Umsetzungen für Xbox One und PS4 folgen dann im Dezember 2019.

Update: Weiteres Gameplay

Auch im E3 Coliseum hat Patrice Désilets sein kommendes Spiel mit weiteren Spielszenen vorgestellt. Das Video könnt ihr nachfolgend ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DerInDerInderin sagt:

    Also ich weiß ja nicht.
    Irgendwie kommt da nichts rüber.

    (melden...)

  2. EinGeist sagt:

    machen wir ein spiel wo man...einen affen spielt!

    (melden...)

  3. Spastika sagt:

    ... Säbelzagntiger hatten wahrscheinlich hängende Lippen über sie Zähne... Wie Perserkatzen. Storniert.
    😉
    Ist ja schön dass es mal wieder eine neue mutige IP giebt aber das missions design sieht mir zu generisches und ideelos aus. Ich denke so ein Spiel bräuchte eine packende Story, eine Aufstieg Geschichte zum Alpha Tier, eine Epische Wanderung. Ein tiger oder Löwe als nemesis der an einer gewissen Stelle lebt mit einer gewissen Persönlichkeit wie sie Tiere haben. Ein Plan für die frühmenschen diese Gefahr loszuwerden... Boss Kampf... Solche Sachen. Nicht einfach einen spielplatz zum rumaffen und irgendwann Aufleveln.

    (melden...)

  4. Moonwalker1980 sagt:

    Super! Werd ich mir garantiert holen!

    Spastika: wer sagt denn, dass diese Dinge, die du gerne drinnen hättest, nicht ins Spiel implementiert werden/wurden?!

    (melden...)

  5. Spastika sagt:

    Moonwalker1980
    Ich hoffe, sieht aber nicht gerade danach aus von dem was sie zeigen.
    so wie ich die Game Industrie kenne würden sie das zu dem Zeitpunkt ganz gross and die Glocke hängen, wärs im spiel.

    Aber werds bestimmt spielen. Kommt ja nicht alle Tage eine neue Idee seitens Ubi.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews