From Software: Studio steht Remasters offen gegenüber – Feedback der Community entscheidend

Kommentare (13)

Laut Masanori Takeuchi von From Software steht das japanische Studio möglichen Remastered-Versionen von hauseigenen Titeln durchaus offen gegenüber. Allerdings müssten sich die Fans entsprechend für die Neuauflagen einsetzen, damit diese in Angriff genommen werden können.

From Software: Studio steht Remasters offen gegenüber – Feedback der Community entscheidend

In den vergangenen Monaten wurde das japanische Studio From Software immer wieder mit einem möglichen Remaster zu „Demon’s Souls“ in Verbindung gebracht.

Auch wenn dieses bisher nicht offiziell angekündigt wurde, scheint durchaus die Chance zu bestehen, dass der Rollenspiel-Klassiker aus dem Jahr 2009 irgendwann neu aufgelegt wird. So meldete sich in einem Interview Masanori Takeuchi von From Software zu Wort und wies darauf hin, dass das Studio möglichen Neuauflagen durchaus offen gegenübersteht. Im Endeffekt sei das Ganze jedoch vom Feedback und dem Engagement der Community abhängig.

Spieler sollen sich für die Neuauflagen einsetzen

Als Beispiel nannte Takeuchi den 2004 für die Xbox veröffentlichten Action-Titel „Metal Wolf Chaos“, der in Zusammenarbeit mit dem Publisher Devolver Digital neu aufgelegt und unter dem Namen „Metal Wolf Chaos XD“ veröffentlicht wird. Zunächst war ein Remaster zum Action-Titel nicht geplant. Erst die präsentierten Konzepte von Devolver Digital und die Reaktionen der Fans sorgten für ein Umdenken bei From Software.

Zum Thema: Bluepoint Games: Das Studio arbeitet an einem aufwändigen Remake – Ist es Demon’s Souls?

„Aus Marketingsicht ist es manchmal schwierig zu sagen, nach welchen Spielen die Leute suchen. Natürlich, wenn es irgendeine Art von Wunsch gibt, würden wir gerne darüber nachdenken, wie wir sie wieder veröffentlichen und remastern können. Das war auch bei Metal Wolf Chaos XD so. Devolver brachte diese Diskussion zu uns und wir sahen die Reaktion [von Fans] und wir haben angefangen, mit Devolver darüber zu reden.“

„Wenn wir diese Wünsche hören, setzen wir uns auf jeden Fall hin und nehmen davon Notiz. In diesem Fall arbeiten wir möglicherweise mit jemandem wie Devolver oder einem dieser verschiedenen Verlage zusammen, damit es funktioniert. Es hängt davon ab, was interessant aussieht und ob beide Unternehmen zur Kultur des anderen passen.“

Quelle: Destuctoid

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. logan1509 sagt:

    DEMON'S SOULS

    (melden...)

  2. Rushfanatic sagt:

    Tenchu 1 und 2

    (melden...)

  3. Zischrot sagt:

    Is ja nicht so, dass die Community nicht schon seit Jahren nach nem Demon's Soul Remaster bzw. Remake verlangt. 😀

    Ich hatte ja gehofft das Bluepoint auf der E3 endlich mal durchblicken lässt an was sie arbeiten bzw. ob sie wirklich an DeS arbeiten. Hoffe das passiert bald mal. Jetzt zwischen Sekiro und Elden Ring wäre doch perfekt für nen Release.

    (melden...)

  4. Magatama sagt:

    Enchanted Arms. Ernsthaft. War ein abgedrehtes RPG mit sehr eigener Atmo, sehr gutem Kampfsystem und eher weniger guten Grafik. Los!

    (melden...)

  5. nico2409 sagt:

    Remaster sind uninteressant weil für die paar besseren Pixel bringt es mMn nichts. Interessant wäre ein Remake wie es etwa kürzlich Capcom mit Resident Evil 2 machte.

    (melden...)

  6. grayfox sagt:

    Ich will dark souls 2 ohne soul memory

    (melden...)

  7. President Evil sagt:

    Das Dark Souls (1) Remaster war sackstark!

    (melden...)

  8. m0uSe sagt:

    Waere auch für Demons Souls <3

    (melden...)

  9. Raphi-Raffzahn sagt:

    Dann könnten die ja vielleicht noch ein zusätzliches Level dazu packen, wegen diesem einen kaputten Stein im Nexus.
    Wie genau soll man den Wunsch für das Remaster nun veräußern? Sammelt jemand schon Stimmen oder wie? Einzelne Kommentare im Internet verstreut bringen ja nix oder?

    (melden...)

  10. Sid3521 sagt:

    Tenchu 1 und 2, ganz klar!
    Rikimaru und Ayame Ahoi!

    (melden...)

  11. SchatziSchmatzi sagt:

    Warum wieder ein unnötigen Dlc einbauen? Lasst die Perle einfach so wie sie ist.

    (melden...)

  12. SchatziSchmatzi sagt:

    Tenchu Wrath of heaven und Fatal shadows als Remaster bitte.

    (melden...)

  13. McCloud sagt:

    Ja! Demon Souls Remaster bitte, Grade jetzt wo die Server abgeschaltet sind und PS4 Spiele abwärtskompatibel (auf der PS5) sein werden, ist ein guter Zeitpunkt dafür.

    Die Idee von Raphi-Raffzahn finde ich gut. Das damals geplante, aber nie umgesetzte DLC für den zerstörten Stein im Hub wäre ein absolutes Sahnehäubchen für das Remaster!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews