US-Charts: PS4 & Xbox One mit rückläufigen Zahlen – Mortal Kombat 11 und Switch an der Spitze

Kommentare (0)

Wie sich den Erhebungen der NPD Group entnehmen lässt, hatte der US-Videospielmarkt im Mai 2019 mit rückläufigen Zahlen zu kämpfen. Eine Begebenheit, die vor allem auf die schwächelnde Performance der Xbox One und der PS4 zurückzuführen ist. Nintendos Switch hingegen legte einen starken Monat hin und sicherte sich erneut die Spitze der Hardware-Charts.

US-Charts: PS4 & Xbox One mit rückläufigen Zahlen – Mortal Kombat 11 und Switch an der Spitze

Im Laufe der heutigen Nacht veröffentlichten die Marktforscher der NPD Group interessante Details und Statistiken zum US-Verkaufsmonat Mai 2019.

Wie es heißt, hatte der US-Videospielmarkt im vergangenen Monat mit stark rückläufigen Zahlen zu kämpfen. Da die neue Konsolen-Generation langsam aber sicher ihren Schatten voraus wirft, schwächelten im Mai 2019 sowohl die PS4 als auch die Xbox One. Eine Entwicklung, die auch von der starken Switch, die sich im Mai 2019 die Spitze der Hardware-Charts sicherte, nicht kompensiert werden konnte. Unter dem Strich wurden mit Hardware 149 Millionen US-Dollar umgesetzt. Im Vergleich mit dem Mai 2018 entspricht dies einem Minus von 20 Prozent.

Zum Thema: UK-Charts: Eine Woche ohne Neueinsteiger – FIFA 19 sichert sich die Spitze

Der Umsatz mit PC- und Konsolen-Software belief sich im letzten Monat auf 262 Millionen US-Dollar. Ein Minus von 13 Prozent. Da der Absatz von Accessoires und Game-Karten in etwa stabil blieb, generierte der US-Videospielmarkt im Mai 2019 einen Gesamtumsatz in Höhe von 641 Millionen US-Dollar. Im Mai 2018 waren es noch 717 Millionen US-Dollar.

Anbei die Top 20 der US-Software-Charts im Mai 2019. Angeführt werden diese vom blutigen Prügler „Mortal Kombat 11“. Gefolgt von Titeln wie „Days Gone“, „Total War: Three Kingdoms“ oder dem Open-World-Shooter „Rage 2“.

US-Software-Charts: Die Top 20 im Mai 2019

  1. Mortal Kombat 11
  2. Days Gone
  3. Total War: Three Kingdoms
  4. Rage 2 (ohne Download-Verkäufe)
  5. Grand Theft Auto 5
  6. Super Smash Bros. Ultimate (ohne Download-Verkäufe)
  7. Red Dead Redemption 2
  8. MLB 19: The Show
  9. Minecraft (ohne PC-Download-Verkäufe)
  10. NBA 2K19
  11. Mario Kart 8 (ohne Download-Verkäufe)
  12. The Division 2 (ohne PC-Download-Verkäufe)
  13. Call of Duty: Black Ops 4 (ohne PC-Download-Verkäufe)
  14. New Super Mario Bros. U Deluxe (ohne Download-Verkäufe)
  15. Marvel’s Spider-Man
  16. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (ohne Download-Verkäufe)
  17. Rainbow Six: Siege
  18. Assassin’s Creed: Odyssey
  19. Team Sonic Racing
  20. Yoshi’s Crafted World (ohne Download-Verkäufe)

Quelle: Venturebeat

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews