NHL 20: Electronic Arts kündigt die Eishockey-Simulation für PlayStation 4 und Xbox One an - Erster Trailer und Details

Die Eishockeysimulation "NHL 20" wurde mit einem ersten Trailer für die PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Zudem hat Electronic Arts eine Vielzahl an Informationen bereitgestellt.

In diesem Jahr erscheint mit „NHL 20“ ein weiteres Mal eine Eishockey-Simulation von Electronic Arts. Ab dem 13. September 2019 kann man auf der PlayStation 4 und der Xbox One ein weiteres Mal die Kufen schärfen und den Puck ins Netz hämmern. Als Cover-Star wurde im Übrigen Auston Matthews, der junge Center der Toronto Maple Leafs, enthüllt.

Gameplay-Innovationen, überarbeitete Präsentation und erweiterte Modi

EA Vancouver möchte in diesem Jahr bahnbrechende Gameplay-Innovationen vornehmen, damit die Spieler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Zudem sollen auch zusätzliche Anpassungsmodi, neue Spielmodi und mehr für Abwechslung sorgen.

In „NHL 20“ werden die Signature-Schüsse eingeführt, damit die NHL-Superstars für mehr Authentizität ihre originalgetreuen Schusstechniken verwenden. Außerdem sollen mehr als 45 neue, situationsabhängige Schussanimationen den Grad des Realismus erhöhen. Die RPM Tech wird mit überarbeiteten Animationsübergängen verbessert, damit man auch schnellere, ausgefeiltere und flüssigere Spielzüge auf das Eis zaubern kann. Eine neue Torhüter-KI soll wiederum Gefahren analysieren und auch Abpraller aktiv kontrollieren.

Außerdem wird das Übertragungspaket überarbeitet, damit neue Spiel- und Hintergrundkommentare, überarbeitete Anzeigentafeln, Einblendungen und animierte Grafiken das Erlebnis noch vertiefen. Im Hockey Ultimate Team führt EA Vancouver wiederum die Team Battles aus der „FIFA“-Reihe ein. Somit kann man in Offline-Duellen Belohnungen verdienen. Mehr als 400 spiel- und sammelbare Eishockey-Helden sollen dem Ultimate Team-Modus genügend Tiefe geben.

Als neuer Wettkampfmodus wird „Eliminator“ eingeführt. Dafür ließen sich die Entwickler von Battle Royale-Spielen inspirieren, um ein Turnier mit 81 Spielern auf die Beine zu stellen, in dem man in NHL ONES und NHL THREES antreten kann und es nur einen Sieger gibt. Somit kann man auch gemeinsam mit Freunden ein Team bilden und sich in drei Ausscheidungsrunden gegen immer schwierigere Gegner durchsetzen. Im lokalen Multiplayer kann man auch NHL ONES spielen.

In der World of CHEL werden CHEL-Herausforderungen eingeführt. Dabei handelt es sich um wöchentliche Events in all euren Lieblingsmodi, die mit einzigartigen Anpassungsbelohnungen, Charakteren, EP und mehr vergütet werden. Mehr als 2.000 einzigartige Anpassungsobjekte sollen für die eigenen Charaktere zur Verfügung stehen. Außerdem kann man sich an vier neuen Outdoor-Locations austoben.

Weitere Informationen zu „NHL 20“ kann man auf der offiziellen Seite entdecken.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

President Evil

President Evil

21. Juni 2019 um 08:34 Uhr