Ancestors Legacy: Das Echtzeitstrategiespiel kommt im August auf die PS4

Kommentare (0)

Mit "Ancestors Legacy" bringen 1C Entertainment und Destructive Creations im August dieses Jahres das teambasierte Echtzeitstrategiespiel auch auf die PS4 und die Xbox One.

Ancestors Legacy: Das Echtzeitstrategiespiel kommt im August auf die PS4

Der Publisher 1C Entertainment und die Entwickler von Destructive Creations bringen ihr teambasiertes Echtzeitstrategiespiel „Ancestors Legacy“ demnächst auf die Konsolen. Der Titel wird laut der aktuellen Ankündigung am 13. August zum Preis von 34,99 Euro als Download für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Eine Diskversion kommt für 39,99 Euro mit Bonus-Inhalten in den Handel.

Bei „Ancestors Legacy“ handelt es sich laut den Machern um „ein teambasiertes Echtzeitstrategiespiel mit starkem Taktikfokus“. Inspiriert von der mittelalterlichen Geschichte Europas stehen im Spiel vier verschiedene Nationen mit ihren gegenseitigen Konflikten im Fokus, die die meist durch Kriege gelöst werden.

Die teambasierte Echtzeitstrategie kommt im August

In der umfangreichen Kampagne übernehmen die Spieler das Kommando über ihre Armee und ziehen durch das mittelalterliche Europa. Es stehen die vier Nationen der Wikinger, Angelsachsen, Deutsche oder Slawen zur Auswahl. Die Spieler erobern, überfallen und plündern unter anderem feindliche Lager, Dörfer und Städte.

Für den Erfolg auf dem Schlachtfeld müssen die Spieler die taktischen Möglichkeiten und die strategischen Vorteile der Umgebung nutzen. Auch die Verwaltung von provisorischen Basen und Siedlungen fällt in den Tätigkeitsbereich der Spieler.

Die bereits seit einiger Zeit erhältliche Steam-Version für PC wird von mehr als 1.600 Spielern „größtenteils positiv“ bewertet. Die nachfolgenden Bilder zeigen die Konsolenversion.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews