Cyberpunk 2077: Soll dank der skalierbaren Engine auch auf PS4 und Xbox One fantastisch aussehen

Kommentare (15)

Laut den Entwicklern von CD Projekt wird "Cyberpunk 2077" nicht nur auf dem PC beeindruckend aussehen. Auch Konsolen-Spieler dürfen sich dank der skalierbaren Red-Engine auf eine hochwertige Optik freuen.

Cyberpunk 2077: Soll dank der skalierbaren Engine auch auf PS4 und Xbox One fantastisch aussehen

Im Rahmen der diesjährigen E3 stellten uns die Entwickler von CD Projekt das kommende Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ noch einmal ausführlich vor.

Neben dem unverbrauchten Setting wusste dabei vor allem die grafische Umsetzung von „Cyberpunk 2077“ zu gefallen. Der Haken an der Sache: Bisher stellten uns die Verantwortlichen von CD Projekt ihr neuestes Werk lediglich auf Basis der PC-Version vor, die zudem auf einen sehr leistungsstarken System gespielt wurde. Somit steht natürlich die Frage im Raum, in wie weit das optisch spektakuläre Erscheinungsbild auf den mittlerweile betagten Konsolen aufrecht erhalten werden kann.

Beeindruckende Grafik auf den Konsolen versprochen

Laut Alvin Liu von CD Projekt müssen sich Besitzer einer Xbox One beziehungsweise einer PlayStation 4 dahingehend keine Sorgen machen. Stattdessen wird die skalierbare Red-Engine dafür sorgen, dass „Cyberpunk 2077“ auf den Heimkonsolen ebenfalls eine gute Figur macht. Auch wenn die Grafik der Xbox One- und PS4-Fassungen natürlich nicht an das heranreicht, was auf einem entsprechend potenten PC-System kredenzt wird.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Erkundbare Gebäude sollen die Spielwelt vergrößern

„Tatsächlich zielen wir auf Konsolen als erstklassige Plattformen ab. Und dort sieht es fantastisch aus. Wenn du also 2.000 US-Dollar in den den Bau deines PC-Rigs investierst, wird es darauf natürlich besser aussehen. Aber die Grafik ist ziemlich beeindruckend für das, was man von Cyberpunk 2077 auf Konsolen und Low-End-PCs zu sehen bekommt“, so Liu.

In Europa wird „Cyberpunk 2077“ ab dem 16. April 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein.
Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. martgore sagt:

    Wie deus ex, is das ein Spiel mit shooter Elementen und wird so oder so, von mir auf dem PC gespielt. Ich hoffe auf gute Mods ^^
    Dabei spielt für Optik gar nicht Dienststelle Geige. Bin auch davon überzeugt, das es auf den Konsolen sehr gut aussehen wird. Ist ja kein fallout..

    (melden...)

  2. Spastika sagt:

    "... Bisher stellten uns die Verantwortlichen von CD Projekt ihr neuestes Werk lediglich auf Basis der PC-Version vor..."

    Erinnere ich mich falsch oder Sprachen sie an der E3 noch davon dass sie Ps4 Material verwendeten?

    (melden...)

  3. Saleen sagt:

    @Spastika

    Korrekt....labern können alle.
    Auch die Jungs von CD Project 😀

    (melden...)

  4. ps3hero sagt:

    Fallout 3 sah gruselig aus aber Fallout 4 fand ich sehr chic.

    (melden...)

  5. VincentV sagt:

    Das es PS4 Material war war nur ein Gerücht. CD selbst hatte sogar die Specs des PCs bekannt gegeben auf dem die Demo lief.

    (melden...)

  6. darkbeater sagt:

    Spastika nein laut e3 auftritt sie an das es auf PC gezeigt wird kannst bei YouTube ja gucken da gibt es genug Videos dazu

    (melden...)

  7. Rizzard sagt:

    Mir hätte es besser gefallen der Release von CP2077 wäre erst Q4/2020,
    passend zum (wahrscheinlichen) PS5 Release.
    Ich gehe davon aus das die PS4 bei dem Spiel ziemlich ins Schwitzen kommen wird.

    Da es sich allerdings um Cyberpunk-breathtaking-2077 handelt, kann ich im April nicht
    einfach 6 Monate warten. Ich werd´s mit Sicherheit sofort kaufen.

    (melden...)

  8. VincentV sagt:

    Die Optimierung wird denk ich gut werden.

    (melden...)

  9. Rizzard sagt:

    Ich frage mich halt ob die olle Jaguar "Tablet-CPU" die Stadt mit ausreichend NPCs lebendig befüllen kann, oder da (im Vergleich zum PC) gähnende Leere herrscht.

    (melden...)

  10. AlgeraZF sagt:

    @ps3hero

    Ich habe Fallout 4 damals kurze Zeit nach The Witcher 3 gespielt und die Grafik war im Vergleich zu TW3 erschreckend schlecht.

    (melden...)

  11. OldMcDubel sagt:

    MMn ist aktuell das schönste Open World Game, definitiv Red Dead Redemption. Mit seinen vielen Details...
    Aber ja, ich hoffe sehr das auch auf der Konsolen Version viele Npc's zu sehen gibt. Wie bei dem Gameplay Trailer. Finde bei GtaV zb., sind auch recht wenige unterwegs.

    (melden...)

  12. Saleen sagt:

    Ehrlich....Das Game wird die PlayStation zum brechen bringen und zwar so hart, dass man den Home Button versehentlich drückt und das ganze System zum Absturz führt.

    Never wird dieses Game auf meine alte Konsole laufen.....
    Ich steh nicht auf Standbilder und breche schon hart ab wenn die minimalen Frames nicht gehalten werden können.

    Auch CD Project kann keine Wunder verbringen und TW3 lief schon ziemlich schlecht.

    Erst nach mehreren Patches lief es halbwegs rund.

    Ich liebe CD Project und ihre Welten die sie entwerfen samt all den Umfang aber ich denke einfach, dass Cyberpunk zu ambitioniert ist für die Old Gen....

    Allerdings muss man diese ja mitnehmen da sonst Millionen von potenziellen Kunden flöten gehen und man dadurch kein neues Project finanzieren kann in Zukunft.

    Auf die PS5 Variante zu warten wird Easy...die Freude darauf das Game im voller Pracht zu erleben wird sehr sehr geil.....

    (melden...)

  13. Sunwolf sagt:

    Wer sagt das es für die PS5 kommen wird?

    (melden...)

  14. Saleen sagt:

    Ich.... Als selbsterklärender Analyst und Informatiker bin ich allwissend auf dem Gebiet rund um meiner Glaskugel.

    Muss man kein Hellseher sein um zu wissen, dass Cyberpunk für die neue Generation erscheinen wird.... Genau wie viele andere Games die so unmittelbar vor der Veröffentlichung der neuen Konsole erscheinen.

    Irgendwann ist man so lange am Spielen um das zu bemerken wie die Branche läuft

    (melden...)

  15. Sunwolf sagt:

    Also wird es doch nicht für die Next Gen kommen. Wenn das ein einfacher Analyst schon sagt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews