Marvel’s Avengers: Die Gameplay-Premiere erfolgt nächste Woche

Kommentare (0)

Wie Square Enix bekannt gab, dürfen sich die Spieler in der kommenden Woche auf die ersten Spielszenen zu "Marvel's Avengers" freuen. Wie es heißt, wird die Gameplay-Premiere im Rahmen der San Diego Comic-Con über die Bühne gehen.

Marvel’s Avengers: Die Gameplay-Premiere erfolgt nächste Woche

Auf der diesjährigen E3 machte Square Enix Nägel mit Köpfen und kündigte die Arbeiten am Action-Titel „Marvel’s Avengers“ offiziell an.

Das ambitionierte Projekt entsteht aktuell in einer Zusammenarbeit zwischen Crystal Dynamics und Eidos Montreal. Wie Square Enix bekannt gab, dürfen sich die Spieler und wartenden Fans in der kommenden Woche auf die ersten Spielszenen zu „Marvel’s Avengers“ freuen. So wird die Gameplay-Premiere im Rahmen der San Diego Comic-Con 2019 über die Bühne gehen.

Marvel Games Panel angekündigt

Genau genommen wird es im Rahmen des „Marvel Games Panels“ so weit sein, das am kommenden Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 22:30 Uhr unserer Zeit stattfinden wird. Zugegen sind laut Square Enix unter anderem Creative-Director Shaun Escayg und die verschiedenen Darsteller, die im Spiel zu sehen sind. Ein Live-Stream zur Gameplay-Premiere von „Marvel’s Avengers“ ist nicht geplant.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Nach Spider-Man sind die Erwartungen an das Spiel sehr hoch

Zudem wird in der entsprechenden Pressemitteilung darauf hingewiesen, dass die Gameplay-Premiere zu „Marvel’s Avengers“ nur für Teilnehmer beziehungsweise Besucher des Panels gedacht ist. Somit bleibt abzuwarten, ob das Gameplay-Material anschließend direkt den Weg ins Netz findet. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

„Marvel’s Avengers“ wird ab dem 15. Mai 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews