Watch Dogs Legion: Ubisoft ist froh, dass Cyberpunk 2077 nicht zeitgleich erscheint

Kommentare (11)

Mit "Cyberpunk 2077" stellt sich "Watch Dogs Legion" einer starken Konkurrenz entgegen. Allerdings ist Ubisoft froh, dass beide Spiele nicht im selben Quartal erscheinen.

Im Rahmen der E3 2019 hatte Ubisoft das Open-World-Action-Adventure „Watch Dogs Legion“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC angekündigt. Die Spieler werden in ein London der nahen Zukunft reisen, das bereits die Auswirkungen des Brexit zu spüren bekommen haben soll.

Eine starke Konkurrenz im ersten Halbjahr

Somit kann man eine dystopische Welt erleben, in der die Überwachung beinahe allumfassend ist und sich ein Widerstand bildet, der sich gegen die Unterdrückung auflehnt. Auch CD Projekt REDs kommendes Action-Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ wird die Spieler in eine harsche Zukunft schicken, in der die Gewalt herrscht.

Da beide Spiele eine ähnliche Richtung einschlagen, ist Ubisofts Chief Financial Officer Fréderick Duguet froh, dass sie nicht im selben Quartal erscheinen. Während „Watch Dogs Legion“ am 6. März 2020 in den Handel kommt, wird „Cyberpunk 2077″ab dem 16. April 2020 für Aufsehen sorgen.

Mehr: Watch Dogs Legion – Trotz Permadeath wird die Geschichte fortgesetzt

Allerdings bleibt man bei Ubisoft vorsichtig. da die Konkurrenz im ersten Quartal 2020 weiterhin groß sein wird. Unter anderem erscheint auch Square Enix‘ „Final Fantasy VII Remake“. Laut Gerüchten könnte auch Naughty Dogs „The Last of Us: Part Two“ im Februar 2020 in den Handel kommen.

Quelle: Twinfinite

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Spastika sagt:

    Huch bin ich froh dass unsere Bullshitgespickte Formelschaisse nicht Zeitgleich mit einem der meisterwarteten Games erscheint. Denn unser Game würde aufgrund der "Ahnlichkeiten" in direkter Konkurrenz stehen.
    also jeder der sich das Warten auf cyberpunk verkürzen will kann sich einfach ein paar Wochen früher Wachdogs 3 holen. Ist ja praktisch das Selbe.

  2. xjohndoex86 sagt:

    Bei knapp einem Monat macht es auch keinen Unterschied. Die meisten werden auf Cyberpunk 2077 warten und sich dann eher Deus Ex: Mankind Divided kostengünstig als Appetizer auf den Zahn legen. Legion hätte spätestens Ende November erscheinen müssen, um hier wirklich einen zeitlichen Vorteil auszuspielen. Mir persönlich ist es Bockwurst, da ich mir eh beide kaufe und begrüße es, dass Ubisoft sich die Zeit nimmt und hoffentlich sauber abliefert.

  3. Rizzard sagt:

    Ubisoft wird das Ding noch nach hinten verschieben.
    1 Monat ist immer noch zu nah an CP2077. Und neben CP wird nichts existieren.^^

  4. 3DG sagt:

    Bis auf ein ähnliches Settings haben die Spiele nichts wirklich gemeinsam. Es ist immer noch Action game vs Rollenspiel. Ob open world oder nicht macht da keinen Unterschied bei dem Schwerpunkt.

  5. Maiki183 sagt:

    wenn cyberpunk das wird was es verspricht, dann sollte ubishit die entwicklung sofort einstellen.

  6. Barlow sagt:

    Dann sollten wohl alle ihre Entwicklung einstellen, weil es gibt CP und nichts davor/danach steht ihm weg -
    also liebe Entwickler ihr habt's zuerst auf Play3 gelesen.

  7. Boyka sagt:

    Einheitsbrei ist halt eine andere Kategorie als erstklassige CD Projekt Games.

  8. Zockerfreak sagt:

    Watch Dogs wird sich trotzdem sehr gut verkaufen,nicht jeder springt auf den Cyperpunk Hype auf,warum auch ist schließlich auch nur ein Spiel wie jedes andere und muss sich erstmal beweisen.

  9. proevoirer sagt:

    Das sehe ich auch so.
    Nicht das es am Ende überall nur Standard wird weil man zuviel liefern wollte.
    Überall meine ich jetzt rpg Action mit stealth Elementen usw.
    Da muss alles alles auf höchstem Niveau sein um den hype gerecht zu werden

  10. xy-maps sagt:

    Letztendlich werden eh beide Titel dann auf Herbst 2020 Verschoben

  11. Sunwolf sagt:

    Auch AC Odyssey hat sich neben RDR2 gut verkauft.

Kommentieren

Reviews