Sumo Digital: Partnerschaft mit 2K Games angekündigt – Entwicklung neuer Projekte

Kommentare (0)

Sumo Digital und 2K Games haben bekanntgegeben, dass man eine Partnerschaft eingegangen ist, um gemeinsam neue Projekte zu verwirklichen. Konkrete Details wurden noch nicht verraten.

Am heutigen Nachmittag hat der britische Spieleentwickler Sumo Digital, bekannt für Spiele wie „LittleBigPlanet 3“ und „Team Sonic Racing“, angekündigt, dass man gemeinsam mit dem Publisher 2K Games an neuen Projekten arbeitet. Allzu viele Details kann man zu den Projekten nicht verraten.

Bisher wollte Sumo Digital lediglich bestätigen, dass die Entwicklung in dem Sheffield Studio und bei Red Kite Games erfolgen wird. Gary Dunn, Managing Director bei Sumo Digital, sagte zu der neuen Partnerschaft:

„Wir sind begeistert davon mit 2K zusammenzuarbeiten und freuen uns zu entsprechender Zeit Details zu den Projekten mitzuteilen.“ 

Somit kann man aktuell nur spekulieren, an welchen Projekten Sumo Digital für 2K Games arbeitet. In der Vergangenheit hatte der 2K-Mutterkonzern Take-Two in Person von Geschäftsführer Strauss Zelnick bereits herausgestellt, dass man das hauseigene Portfolio erweitern muss. Zudem sollen bekannte Marken stärker unterstützt werden, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben.

Sobald entsprechende Details mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.