WWE 2K20: Offiziell mit ersten Details, Cover-Stars, Sammlerausgaben und Gameplay enthüllt

Kommentare (9)

2K Games hat die Wrestling-Simulation "WWE 2K20" heute umfassender vorgestellt. Neben dem Termin, ersten Trailern, den Coverstars, ersten Details zu den Neuerungen wurden unter anderem auch die Sammlerausgaben vorgestellt.

WWE 2K20: Offiziell mit ersten Details, Cover-Stars, Sammlerausgaben und Gameplay enthüllt

Nach dem Leak macht 2K heute die ersten Details zur kommenden Wrestling-Simulation „WWE 2K20“ bekannt gegeben. Neben dem Releasetermin und ersten Trailern wurden auch einige Gameplay-Szenen und die Cover-Stars enthüllt.

Auf dem Coverbild des Spiels werden demnach die amtierende Raw Women‘s Champion Becky Lynch und der WWE-Superstar Roman Reigns zu sehen sein. Beide werden auch als  Botschafter für die weltweite Marketingkampagne mit dem Titel „Step Inside“ auftreten.

Als Veröffentlichungstermin wird Dienstag, der 22. Oktober 2019 bestätigt. Die Wrestling-Simulation erscheint für PS4, Xbox One und PC. Neben der Standard-Edition werden auch die „WWE 2K20 Deluxe Edition“  und die „Collector’s Edition“ erhältlich sein. Diese beinhalten Ingame-Boni, inklusive spielbare Superstars Chyna, Hulk Hogan, Mankind und The Rock.

Story-Modus und verbesserte Steuerung

Zu den Neuerungen von „WWE 2K20“ gehört der Story-orientierte und zielbasierte Modus 2K Showcase: The Women‘s Evolution. Darin folgen die Spieler den Karrieren der Four Horsewomen Becky Lynch,  Bayley, Charlotte Flair und Sasha Banks. Darüber hinaus bestätigt 2K Verbesserungen bei der Steuerung, um neuen Spielern einen leichteren Einstieg zu ermöglichen und erfahrenen Spielern eine gute Herausforderung zu bieten.

Weibliche Charaktere werden nun auch im Meine Karriere-Modus und in Mixed-Tag-Matches spielbar sein. Die Spieler werden auch wieder den Modus WWE-Türme mit neuen Herausforderungen aus der Karriere von Roman Reigns in Angriff nehmen können.

Neues Servicemodell: WWE 2K20 Originals

Nach dem Launch sollen zusätzliche Inhalte für 2K Showcase bereitgestellt werden, in denen jeweils eine neue spielbare Welt mit einem eigenen Thema enthalten sein soll. In der aktuellen Meldung heißt es dazu: „WWE 2K20 Originals sind herunterladbare Inhalte, die möglicherweise getrennt gekauft werden müssen.“ Details sollen in den kommenden Monaten folgen.

WWE 2K20 Deluxe Edition

  • Ein Exemplar des Videospiels WWE 2K20 in Deluxe Edition-Verpackung;
  • Beschleuniger – Übernimm mit dem Beschleuniger die Kontrolle über dein WWE 2K20-Erlebnis. Spieler erhalten Zugang zu allen freischaltbaren Inhalten, die am Veröffentlichungsdatum unter „Erwerbbar“ verfügbar sind, und können die Kontrolle über die Gesamtwertungen und die Attributslevel aller spielbaren Charaktere übernehmen;
  • Kickstart – Starte optimal in deine Meine KARRIERE, indem du Mein SPIELER-Wertungen und -Attribute freischaltest und mit 25 zusätzlichen Attributspunkten sowie acht zusätzlichen Talentpunkten verstärkst. Außerdem erhältst du einen Startbonus von 000 VC, um weitere Superstar-Teile, Moves und mehr freizuschalten! Zusätzlich startest du mit allen freigeschalteten Boost-Slots, 15 kostenlosen Boosts, 2.000 kostenlosen Tokens und 400 kostenlosen Deluxe-Tokens;
  • Vollständiges Set mit WWE 2K20 Originals-Inhaltspaketen (weitere Details folgen);
  • Zusätzliche digitale Bonus-Inhalte, einschließlich spielbarer Superstars Chyna mit ihrem ersten WWE 2K-Auftritt, Hulk Hogan, “$500 Shirt” The Rock, und Rock ‘n’ Sock Connection Mankind (weitere Details folgen);
  • WWE SuperCard Limited Edition-Karten (nur in physischen Versionen enthalten).

WWE 2K20 Collector’s Edition

  • Ein Exemplar des Videospiels WWE 2K20 in Collector’s Edition-Verpackung;
  • 20th Anniversary of SmackDown-Theme;
  • Beschleuniger – Übernimm mit dem Beschleuniger die Kontrolle über dein WWE 2K20-Erlebnis. Spieler erhalten Zugang zu allen freischaltbaren Inhalten, die am Veröffentlichungsdatum unter „Erwerbbar“ verfügbar sind, und können die Kontrolle über die Gesamtwertungen und die Attributslevel aller spielbaren Charaktere übernehmen;
  • Kickstart – Starte optimal in deine Meine KARRIERE, indem du Mein SPIELER-Wertungen und -Attribute freischaltest und mit 25 zusätzlichen Attributspunkten sowie acht zusätzlichen Talentpunkten verstärkst. Außerdem erhältst du einen Startbonus von 000 VC, um weitere Superstar-Teile, Moves und mehr freizuschalten! Zusätzlich startest du mit allen freigeschalteten Boost-Slots, 15 kostenlosen Boosts, 2.000 kostenlosen Tokens und 400 kostenlosen Deluxe-Tokens;
  • Vollständiges Set mit WWE 2K20 Originals-Inhaltspaketen (weitere Details folgen);
  • Zusätzliche digitale Bonus-Inhalte, einschließlich spielbarer Superstars Chyna mit ihrem ersten WWE 2K-Auftritt, Hulk Hogan, “$500 Shirt” The Rock, und Rock ‘n’ Sock Connection Mankind (weitere Details folgen);
  • Sammelgegenstände:
    • Exklusives WWE SmackDown! Ringschürzen-Sammlerstück (2002-2008)
    • Limited Edition WWE SmackDown! Autogramme von WWE SmackDown!-Legenden (Kurt Angle, Rey Mysterio oder Edge)
  • WWE SuperCard Limited Edition-Karten.


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BVBCHRIS sagt:

    Falls jemand die supercard Inhalte nicht braucht, würde ich sie gerne nehmen. 🙂

  2. PS4-Junkie72 sagt:

    Es wird mir wohl ewig ein Rätsel bleiben, was an diesen gestellten Wrestling-Kämpfen so aufregend ist. Hab das nie verstanden, wie man vorgegeben Siegern bei einem gestellten Fight die Daumen drückt. Dann stampfen sie sogar noch bei Tritten mit dem anderen Fuss auf den Ringboden auf, um die Illusion von Trittgeräuschen zu erzeugen. Seltsame Menschen gibts. Und das dann auch noch als Videospiel... hm, es gibt eben nichts, was es nicht gibt.

  3. Rikibu sagt:

    tsssss. das denke ich bei den sich wälzenden gefoulten Fußballern auch immer - solche Schauspieler - bei dem gehalt müssten die halbtot übern platz kriechen... aber back 2 topic...

    Meine Fresse, sieht das kacke aus... gefühlt sind die Charaktere ja noch fürchterlicher geworden... die Augen - tot - die Haare - Wachsfigurenkabinett...insbesondere bei den Damen...

    schade um so viel vergeigtes Potential...

  4. Rikibu sagt:

    Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben, wie man Ego-Shooter spielen kann, aber wenns darum geht, eine echte Waffe auf echte Menschen zu richten und abzudrücken, die meisten dann doch Schiss bekommen, weil sie nämlich insgeheim Frieden wollen und mitnichten einem Kriegsszenario ausgesetzt werden wollen, welches sie mit Inbrunst vor dem heimischen TV fröhnen...

    Was ist jetzt fragwürdiger?

  5. PS4-Junkie72 sagt:

    Hui, jetzt wird aber ganz tief in der Themenkiste gegraben und mit der Brechstange nach gewichtigen Gegenargumenten gesucht, um Paroli zu bieten 😀 Leicht das Thema verfehlt? 😉 Warum nicht gleich Themen wie dritte Welt, Hungersnot oder Weltfrieden. Da findet sich sicher einiges. Aber hast dir auf jeden Fall Mühe gegeben. Lob und Anerkennung für dich LOL 😀

  6. Neveroutgunned sagt:

    @ Rikibu :
    Du sprichst mir sowas von der Seele....

  7. Rikibu sagt:

    @PS4-Junkie72
    Zugegeben, ich musste etwas überlegen, um deine Kritik am Wrestling im Hinblick auf Videospiel-Vorlieben sachlich kontern zu können... aber warum eigentlich nicht, Dritte Welt, Religion als Thema in Videospielen thematisieren? Wäre ja - so sich die Branche doch so sehr als Kunst und gleichberechtigter medienvertreter wie Buch und Film sieht - eine fantastische Möglichkeit sachlich, kritisch mit etablierten Dogmatismen, Stereotypen usw. umzugehen... aber andererseits glaube ich auch, dass die Branche nicht fähig ist, sich auf so eine Diskussion einzulassen... wir bekommen dann so hingefurzte Storys wie in Tomb Raider, wo ein christlicher Depp einen Antagonisten mimt, der aus der Inkazeit stammt...
    hä? solche verpassten Chancen gibts insbesondere im Videospielsektor zu Hauf.

    Ein ubisoft entschuldigt sich bereits im Vorspann grundsätzlich von dem, was sie als nächstes im Spiel präsentieren...
    hä? entweder ich stehe als Publisher und Entwickler zu dem content den ich liefere, oder ich bidere mich der Zielgruppe an und verändere im Nachgang irgendwelche DLCs... letzteres ist bereits bei ubisoft passiert... glaube bei assicreed oh-düse 🙂

  8. maxi-tomec sagt:

    @Rikibu,
    ich verstehe schon, was du meinst. Allerdings verstehe ich auch Junkie und finde, dass solche Themen in Foren von Videospielen vielleicht dann doch etwas kontrovers sind. Und das liegt gewiss nicht daran, dass diese Branche nicht fähig ist, diese Themen zu behandeln. Nicht immer so voreilig und erhaben urteilen, gelle 😉 Irgendwie denkt ja jeder, der darüber redet, er sei anderen gegenüber, die darüber nicht reden, erhaben und besonders mit seinem Gedankengut. Viel mehr liegt es daran, dass es hier um reine Videospiele geht, in denen man einfach die Seele baumeln lassen möchte. Für Themen, wie du sie hier zwanghaft einbringen möchtest, gibt es selbstverständlich eine berechtigte Bühne und viel Bedarf, aber man darf sich dann auch nicht wundern, wenn man in Foren wie diesem, eher Stirnrunzeln hervorruft. Das sieht natürlich jeder anders und jeder hat seine eigene Realität. Ich denke jedoch auch, dass dieses Forum hier das falsche dafür ist. Wenn du dich aber auf Biegen und Brechen mitteilen möchtest, dann gibt es Foren, in denen genau diese Themen gewollt sind und ihr könnt euch in Trance diskutieren.

  9. Royavi sagt:

    @BVBCHRIS

    Auch wenn wir uns nicht immer verstehen, meine kannst du haben.

    Und zum anderen Thema...
    Ich wrestle im realen Leben und es ist mit Manga, Anime und Film vergleichbar.
    Es ist eine Mischung aus Theater und Sport, besteht aus vielen realistischen Aspekte die einfach überzogen/übertrieben werden.

    Es besteht nicht nur aus Matches, sondern auch aus Gimmick-Work, also den Charakter den man spielt, welche sehr gut geschrieben sein können. Es besteht aus Story-lines die sehr spannend sein können und es besteht aus Matches die verschiedene Genres bedienen können. Es gibt ja z.B Comedy-Matches, aber auch sehr action-reiche Gefechte.

    Das alles ist Unterhaltung nur in einer anderen Kombination und wird je nach Verein und Liga ganz anders präsentiert und aufgebaut.