Those Who Remain: Gamescom-Trailer zum düsteren Psycho-Horrorspiel

Kommentare (1)

Die Entwickler von Camel 101 haben mit Wired Productions einen neuen Partner gefunden, mit dessen Hilfe sie den Psycho-Horrortitel "Those Who Remain" auf die PS4, Xbox One und den PC bringen.

Those Who Remain: Gamescom-Trailer zum düsteren Psycho-Horrorspiel

Die Verantwortlichen von Wired Productions und dem Indie-Studio Camel 101 haben pünktlich zur bevorstehenden gamescom 2019 einen neuen Trailer zum psychologischen Horrortitel „Those Who Remain“ veröffentlicht. Den frischen Trailer und einige Screenshots seht ihr weiter unten im Artikel eingebettet.

In „Those Who Remain“ schlüpfen die Spieler in die Rolle des Protagonisten Edward, der in die einst verschlafene Stadt Dormont reist, wo schnell feststellt, dass dort etwas nicht stimmt. Die Bewohner der Stadt verschwinden auf mysteriöse Weise. Edward versucht dort zurück ins Licht zu finden und sein Leben wieder in die richtige Bahn zu lenken.

“Those Who Remain wird Spieler in seinen Bann ziehen,” meint Leo Zullo, Managing Director von Wired Productions. “Das Spiel ist vollgepackt mit Atmosphäre und nimmt den Spieler mit auf eine Reise außerhalb seiner Vorstellungskraft. Wir freuen uns, den Titel und das Team in der Wired-Familie und auf der gamescom willkommen zu heißen.”

“Wir sind begeistert über unsere Partnerschaft mit Wired Productions. Sie besitzen die gleiche Leidenschaft für Spiele wie wir,” sagt Ricardo Cesteiro, Mitbegründer von Camel 101. “Sie haben Erfahrung mit dem Genre und werden uns helfen, unsere Vision für das Spiel mit einem weltweiten Publikum zu teilen, worüber wir uns sehr freuen.”

Zum Thema: Those Who Remain: Frischer Trailer liefert düstere Eindrücke zum Horror-Titel

Entwickelt wird „Those Who Remain“ für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.  Ein Releasetermin steht noch nicht fest. Im Trailer heißt es jedoch, dass der Titel „bald“ erscheint. Eine Veröffentlichung in den kommenden Monaten ist also zu erwarten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Vielversprechende Indie Titel gibt es momentan viel zu wenig.
    Ich werde die Entwickler natürlich gerne unterstützen. Freu mich schon auf das Spiel!
    Auch toll das Wired Productions mit am Start sind.
    Das Studio sollte jedem Indie Fan ein Begriff sein.
    The Town of Light war ein unvergessliches Erlebnis. <3

Kommentieren

Reviews