L.A. Noire The VR Case Files: PlayStation VR-Version offenbar im Anmarsch

Kommentare (3)

Besitzer von PlayStation VR werden offenbar demnächst die Gelegenheit bekommen, das bereits 2017 für PC veröffentlichte „L.A. Noire: The VR Case Files“ in Angriff zu nehmen. Die Alterseinstufung deutet die bevorstehende Ankündigung an.

L.A. Noire The VR Case Files: PlayStation VR-Version offenbar im Anmarsch

Das bereits seit Ende 2017 für VR-Plattformen auf dem PC erhältliche Spin-off „L.A. Noire: The VR Case Files“ kommt demnächst offenbar auch auf Sonys  PlayStation VR. Der entsprechende Hinweis stammt aus der Datenbank des Rating-Boards PEGI, wo „L.A. Noire: The VR Case Files“ für PSVR bzw. PS4 mit einer entsprechenden Alterseinstufung versehen wurde.

Solche Einträge sind regelmäßig verlässliche Hinweise auf die bevorstehende Ankündigung der jeweiligen Titel. Möglicherweise gibt es bereits in Kürze die offizielle Ankündigung. Die bevorstehende Gamescom 2019 könnte einen passenden Rahmen dafür bieten. Wenn genauere Details bekannt werden, lassen wir euch davon wissen.

Von der PC-Version ist bekannt, dass „L.A. Noire: The VR Case Files“ insgesamt sieben in sich geschlossenen Fälle aus „L.A. Noire“ beinhaltet, die für die Virtual Reality-Erfahrung überarbeitet wurden. Die Macher versprechen die „atemberaubende Action mit der echten Arbeit eines Detectives“. Im Ergebnis ist ein„bisher nicht gekanntes interaktives Erlebnis“ zu erwarten. Nachfolgend weitere Details in der Feature-Übersicht.

Hauptmerkmale von L.A. Noire: The VR Case Files

  • Sucht nach Hinweisen, indem ihr Objekte greift, untersucht und bearbeitet.
  • Setzt euch ans Steuer und fahrt zum nächsten Tatort.
  • Nehmt an Verfolgungsjagden, Faustkämpfen und Schießereien teil, während ihr Verdächtige ausfindig macht.
  • Erschafft euren eigenen Fall, indem ihr Notizen macht oder freihändig im Notizbuch des Detektivs zeichnet.
  • Befragt Zeugen und verwendet euren Verstand, um die Wahrheit von den Lügen in einer Stadt zu trennen, in der jeder etwas zu verbergen hat.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. President Evil sagt:

    Voll geil! 😀

  2. pasma sagt:

    Ist L.A. Noire VR auf PC auch ein eigenständiges Spiel?
    Also brauche ich das Hauptspiel um die VR Version spielen zu können, wenn es für die PS4 erscheint?
    Weil ich habe ja ( jetzt dummerweise) das Spiel auf Xbox gekaufet. Warum muss auch die Xbox One X eine stärkere Konsole sein. xD

  3. Bulllit sagt:

    L.A. Noire: The VR Case Files kostet bei Steam aktuell 29,99€ Es wird bestimmt auch in dieser Preisskala im PSN Store erscheinen.

Kommentieren

Reviews