PS5 & Xbox Scarlett: Take-Two freut sich auf die neuen Möglichkeiten der Next-Gen-Konsolen

Kommentare (4)

Laut Strauß Zelnick, CEO von Take-Two Interactive, freuen sich die Verantwortlichen des Publisher auf die beiden Next-Generation-Konsolen in Form der PS5 und der Xbox Scarlett. Vor allem die neuen Möglichkeiten der kommenden Plattformen haben es dem Unternehmen angetan.

PS5 & Xbox Scarlett: Take-Two freut sich auf die neuen Möglichkeiten der Next-Gen-Konsolen

In einem aktuellen Interview ließ sich Strauß Zelnick, das Oberhaupt des US-Publishers Take-Two Interactive, über die kommende Konsolen-Generation aus.

Wie es heißt, freut sich das Unternehmen schon jetzt auf die PS5 beziehungsweise die Xbox Scarlett und die neuen Möglichkeiten, die mit den kommenden Plattformen einhergehen. Vor allem im grafischen Bereich werden die Entwickler laut Zelnick Leistungen vollbringen können, die auf den aktuellen Konsolen noch undenkbar waren.

Fotorealismus wird irgendwann erreicht

„Wir haben eine neue Konsolen-Generation vor uns und sie wird uns ermöglichen, einige Dinge zu tun, zu denen wir vorher nicht in der Lage waren, und das ist aufregend. […] Wir werden einen Punkt erreichen, an dem man den Unterschied zwischen dem, was im Computer erstellt wird, und dem was real ist, nicht mehr erkennen kann“, führte Zelnick aus.

Zum Thema: PS5: Aktuelle Gerüchte sprechen von einer Enthüllung im Februar 2020

Ob der Foto-Realismus bereits mit der PS5 und der Xbox Scarlett erreicht wird, wollte Zelnick nicht bestätigen. Weiter heißt es, dass das Unternehmen das Erreichen des Foto-Realismus allerdings nicht als ultimatives Ziel ausrufen wird, da nicht alle Spiele von einer möglichst realistischen Grafik profitieren. Während ein „NBA 2K“ in einer fotorealistischen Grafik beispielsweise ungemein beeindruckend aussehen könnte, würden die Entwickler bei einem „Borderlands“ auch weiterhin am farbenfrohen Cel-Shading-Look festhalten.

Aktuellen Gerüchten zufolge wird die PS5 auf einem groß angelegten Event im Februar des kommenden Jahres enthüllt. Mit dem Release der PS5 und der Xbox Scarlett ist wohl im Weihnachtsgeschäft 2020 zu rechnen.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xy-maps sagt:

    Endlich kommt dann das Re-Re-Release von GTA V damit GTA Online weiter gemolken werden kann.

  2. Ezio_Auditore sagt:

    @xd-maps

    Na was denkst du denn ^^

  3. samonuske sagt:

    Neee, Take Two freut sich auf die neuen möglichkeiten. Der Hammer, kann mir das gar nicht vorstellen. FAcepalm

  4. proevoirer sagt:

    Die aktuelle gen. ist sehr schwach..Wer weiß wie man bei rdr2 schon gebremst wurde.

Kommentieren

Reviews