Gamescom Awards 2019: Die Nominierten in der Übersicht

Kommentare (3)

Auch in diesem Jahr werden auf der Gamescom die besten Spiele der Messe gekürt. Welche Titel um die Auszeichnungen und die Gunst der Fachjury buhlen, verrät euch ein Blick auf die Liste der Nominierten.

Gamescom Awards 2019: Die Nominierten in der Übersicht

In der kommenden Woche findet mit der Gamescom 2019 das nächste große Event statt, das Besuchern die Möglichkeit bietet, Hand an zahlreiche potenzielle Software-Highlights zu legen.

Auch in diesem Jahr werden im Rahmen der Gamescom Awards die besten Spiele der Messe gekürt. Schon heute wurden die Nominierten der Gamescom Awards 2019 enthüllt. Ab Messestart und noch bis zum kommenden Freitag, den 23. August 2019 können Fans der Gamescom für ihre Favoriten in den Fan-Kategorien „Best Booth“, „Best eSports Experience“ und „Best Streamer/Let’s Player“ abstimmen.

Zum Thema: Gamescom 2019: Opening Night Live mit zahlreichen Weltpremieren führender Publisher

Damit die Spieler ihr Votum abgeben können, müssen sie mit dem Gamesbot per WhatsApp chatten. Hierfür muss lediglich die Rufnummer“+49 1579 24 700 97″ gespeichert und kontaktiert werden. Die restlichen Sieger werden von einer ausgewählten Fachjury gekürt.

Anbei eine Übersicht über die Nominierten der Gamescom Awards 2019.

Gamescom Awards 2019: Die Nominierten im Detail

Kategorie: Genre

Best Action Adventure Game

Blacksad: Under the Skin, astragon Entertainment
Concrete Genie, Sony Interactive Entertainment
The Legend of Zelda: Link’s Awakening, Nintendo

Best Action Game

Borderlands 3, 2K
DOOM Eternal, ZeniMax Germany
Marvel’s Avengers, Square Enix

Best Family Game

Concrete Genie, Sony Interactive Entertainment
Dreams, Sony Interactive Entertainment
Luigi’s Mansion 3, Nintendo

Best Racing Game

Grid, Koch Media
Hot Wheels Infinite Loop, Mattel
Need for Speed Heat, Electronic Arts

Best Role Playing Game

Final Fantasy VII Remake, Square Enix
Pokémon Schwert und Pokémon Schild, Nintendo
Wasteland 3, Koch Media

Best Simulation Game

Barotrauma, Daedalic Entertainment
NBA 2K20, 2K
Planet Zoo, Frontier

Best Sports Game

EA SPORTS FIFA 20, Electronic Arts
eFootball PES 2020, Konami
Roller Champions, Ubisoft

Best Strategy Game

Age of Empires II: Definitive Edition, Microsoft
Desperados III, THQ Nordic
Foundation, Polymorph Games

Most Original Game

Concrete Genie, Sony Interactive Entertainment
Dreams, Sony Interactive Entertainment
Felix The Reaper, Daedalic Entertainment

Kategorie: Plattform

Best Microsoft Xbox One Game

Bleeding Edge, Microsoft
Borderlands 3, 2K
Gears 5, Microsoft

Best Nintendo Switch Game

Luigi’s Mansion 3, Nintendo
Pokémon Schwert und Pokémon Schild,Nintendo
The Legend of Zelda: Link’s Awakening, Nintendo

Best Sony PlayStation 4 Game

Concrete Genie, Sony Interactive Entertainment
Dreams, Sony Interactive Entertainment
Final Fantasy VII Remake, Square Enix

Best Mobile Game

Battle Chasers: Nightwar – Mobile Edition, HandyGames
Hot Wheels Infinite Loop, Mattel
Lock’s Quest, HandyGames

Best PC Game

Borderlands 3, 2K
DOOM Eternal, ZeniMax Germany
Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, Ubisoft

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Leitwolf01 sagt:

    Welches Spiel wohl als bestes VR Game ausgezeichnet wird?

  2. KillzonePro sagt:

    Link‘s Awakening und FFVII Remake FTW!

  3. SchatziSchmatzi sagt:

    Dreams und FFVII Remake.

Kommentieren

Reviews