Doom Annihilation: Die Verfilmung hat einen Termin – Kurzer Teaser veröffentlicht

Kommentare (0)

Im Zuge einer aktuellen Ankündigung bekam die "Doom"-Verfilmung "Doom: Annihilation" einen finalen Releasetermin spendiert. Begleitet wird die Ankündigung von einem kurzen Teaser-Clip.

Doom Annihilation: Die Verfilmung hat einen Termin – Kurzer Teaser veröffentlicht

Vor ein paar Monaten wurde mit „Doom Annihilation“ eine neue Verfilmung auf Basis der legendären Shooter-Serie aus dem Hause id Software an.

Nachdem bisher nur von einer Veröffentlichung im Herbst dieses Jahres die Rede war, bekam „Doom Annihilation“ im Zuge einer aktuellen Mitteilung einen finalen Releasetermin spendiert. Wie es heißt, wird „Doom Annihilation“ ab dem 1. Oktober 2019 auf Blu-ray, DVD oder ausgewählten Streaming-Portalen erhältlich sein. Begleitet wird die heutige Ankündigung von einem kurzen Teaser-Clip zur neuesten Verfilmung.

Ein weiterer Abstecher auf den Mars

Die Handlung von „Doom Annihilation“ dreht sich um einen Trupp von UAC-Space-Marines, der ein Notsignal empfängt. Das Notsignal stammt vom Mars, der von einer geheimnisvollen Horde von Dämonen überrannt und besetzt wurde. Auf der Erde bereitet sich eine Spezialeinheit um Joan Dark (Amy Manson), Dr. Betruger (Dominic Mafham) und Bennett Stone (Luke Allen-Gale) darauf vor, den Dämonen Einhalt zu gebieten und die Basis auf dem Mars zu säubern.

Zum Thema: Doom Annihilation: Erster Trailer enttäuscht die Fans – Entwickler distanzieren sich von der Verfilmung

Eigenen Angaben zufolge nahmen sich die kreativen Köpfe hinter „Doom Annihilation“ das Feedback der Fans zur 2005 veröffentlichten „Doom“-Verfilmung zu Herzen und bemühten sich darum, der Videospielvorlage mit „Doom Annihilation“ gerecht zu werden.

Als Regisseur der neuesten „Doom“-Verfilmung fungiert Tony Giglio, der in der Vergangenheit unter anderem an „Resident Evil: Afterlife“ mitwirkte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews