Doom & Doom 2: Login-Pflicht der Shooter-Klassiker entfernt – Dauerhafte Lösung befindet sich in Arbeit

Kommentare (0)

Nur kurz nach der Veröffentlichung der ersten drei "Doom"-Ableger für die Konsolen klagten die Spieler über die Tatsache, dass diese einen Bethesda.net-Account voraussetzten. Wie Bethesda Softworks bekannt gab, wurde die Login-Pflicht nun entfernt.

Doom & Doom 2: Login-Pflicht der Shooter-Klassiker entfernt – Dauerhafte Lösung befindet sich in Arbeit

Auch in diesem Jahr zauberte Bethesda Softworks im Rahmen der QuakeCon 2019 die eine oder andere Überraschung aus dem Hut.

Unter anderem wurden die ersten drei Ableger der „Doom“-Reihe für die Xbox One, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch veröffentlicht. Nur kurz nach dem Release der Shooter-Klassiker klagten die Spieler über die Tatsache, dass diese einen aktiven Bethesda.net-Account beziehungsweise einen entsprechenden Login voraussetzen. Bethesda Softworks war umgehend für eine Stellungnahme zu haben und gelobte Besserung.

Logins ab sofort optionale Natur

Wie das Unternehmen im Zuge eines aktuellen Tweets bekannt gab, wurde ein Update zu „Doom“ beziehungsweise „Doom 2“ veröffentlicht, mit dem dafür gesorgt wird, dass die Spieler die Logins mit sofortiger Wirkung überspringen können. Somit wird zum Spielen von „Doom“ und „Doom 2“ kein Bethesda.net-Account mehr vorausgesetzt. Weiter heißt es, dass wir es hier allerdings nur mit einer temporären Lösung zu tun haben.

Zum Thema: Doom: Die ersten drei Teile überraschend für die PS4 veröffentlicht

So wird in einem weiteren Tweet darauf hingewiesen, dass die Entwickler derzeit an einem weiteren Update arbeiten, mit dem die Sichtbarkeit des Logins weiter reduziert werden soll. Einen Termin bekam der besagte Patch bisher leider nicht spendiert.

„Wir arbeiten an einer permanenten Lösung, um die Sichtbarkeit des optionalen Logins weiter zu reduzieren. Wir haben noch keine geschätzte Veröffentlichung. Aber wir werden euch so schnell wie möglich informieren. Vielen Dank für euer Feedback!“, so Bethesda Softworks weiter.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews