Sniper Ghost Warrior Contracts: Releasetermin für Scharfschützen-Shooter eingeschossen – Trailer

Kommentare (0)

Mit einem neuen Trailer hat CI Games den Veröffentlichungstermin für „Sniper Ghost Warrior Contracts“ bekannt gegeben. Der Shooter erscheint demnach im November dieses Jahres.

Sniper Ghost Warrior Contracts: Releasetermin für Scharfschützen-Shooter eingeschossen – Trailer

CI Games hat den Veröffentlichungstermin für „Sniper Ghost Warrior Contracts“ bekannt gegeben. Der neue Scharfschützen-Shooter wird demnach weltweit am 22. November 2019 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Zur Terminankündigung wurde ein frischer Trailer veröffentlicht, den ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Zum Thema: Sniper Ghost Warrior Contracts: Der Shooter im offiziellen E3-Trailer präsentiert

Im „Sniper Ghost Warrior Contracts“ werden die Spieler wie in den Anfängen der Reihe wieder in groß angelegten Sandbox-Leveln ihre Missionen ausführen. Eine Open-World-Umgebung wie im direkten Vorgänger gibt es hingegen nicht mehr.  Laut den Machern gibt es „spannende, missionsbasierte Szenarien“, mit denen man spielerisch frischen Wind bieten möchte.

In den Missionen der Singleplayer-Kampagne gibt es klare Missionsziel mit fester Bezahlung sowie Sekundär-Ziele für deren Abschluss es zusätzliche Belohnungen geben soll.

Scharfschütze hinter den feindlichen Linien

Man will sich im neuen Teil wieder komplett auf die wesentliche Sniperfahrung konzentrieren, „ein Scharfschütze hinter den feindlichen Linien zu sein“. Dazu gehört nicht, sich in einer Open-World-Umgebung zu bewegen. Nachfolgend könnt ihr den frischen Trailer ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews