Monster Hunter World – Iceborne: Frische Eindrücke im stimmigen Gamescom-Trailer – Neue Infos im Dev-Diary

Kommentare (2)

Auch zur kommenden "Monster Hunter World"-Erweiterung "Iceborne" steht ab sofort der offizielle Gamescom-Trailer bereit. Zu sehen sind unter anderem ausgewählte Monster, auf die ihr im Add-on treffen werdet.

Monster Hunter World – Iceborne: Frische Eindrücke im stimmigen Gamescom-Trailer – Neue Infos im Dev-Diary

Anfang des kommenden Monats dürfen sich „Monster Hunter World“-Spieler auf den beiden Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4 über die erste und gleichzeitig letzte Erweiterung freuen.

Das besagte Add-on trägt den Namen „Iceborne“ und wurde im Rahmen des Opening Night Live-Events zur Gamescom 2019 in einem neuen Trailer präsentiert. Der besagte Gamescom-Trailer steht ab sofort unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit und ermöglicht euch unter anderem einen Blick auf ausgewählte Monster, die in „Iceborne“ auf euch warten.

Umfang soll dem Hauptspiel entsprechen

Offiziellen Angaben zufolge wird die „Iceborne“-Erweiterung in Sachen Umfang beziehungsweise Spielzeit in etwa dem entsprechen, was bereits im Hauptspiel geboten wurde. Der Weg der Spieler führt in die sogenannte Raureif-Weite. Ein eisiges Gebiet, in dem neben neuen Monstern auch diverse Favoriten der „Monster Hunter“-Community warten.

Zum Thema: Capcom: Gamescom-Line-up mit Monster Hunter World Iceborne und Bühnenprogramm

„Mit der Raureifweite eröffnet sich euch schon bald die bislang grösste Karte von Monster Hunter: World. Doch die Erweiterung Iceborne hat noch viel mehr zur bieten! Erforscht die neuen Jagdgebiete, entdeckt unzählige neue Möglichkeiten für den Einsatz eurer Lieblingswaffen und geht auf die Jagd nach neuen Monstern“, führt Capcom zum neuen Gebiet aus.

„Monster Hunter World: Iceborne“ wird am 6. September 2019 für die Xbox One, den PC und die PS4 veröffentlicht. Die Umsetzung für den PC folgt im Januar 2020.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ResiEvil90 sagt:

    Ich freue mich so dermaßen auf diese Erweiterung habe sie sofort vorbestellt als es möglich war 🙂

    Der neue Drachenälteste Velkahna sieht richtig cool aus!
    Ich bin gespannt was die Tage auf der Gamescom noch so gezeigt wird.
    Ich hoffe auf noch mehr neue Monster 😉

  2. ResiEvil90 sagt:

    Wow auf genau solche News hatte ich gehofft!
    Das komplett neue Monster ist mal richtig geil gemacht 🙂