Fallout 76: Update mit 12 mit dem ersten Vault-Raid und mehr verfügbar

Kommentare (2)

Ab sofort steht das mittlerweile zwölfte umfangreiche Titel-Update zu "Fallout 76" bereit. Zu den gebotenen Inhalten gehört unter anderem der erste Vault-Raid, der auf den Konsolen in den nächsten Tagen startet. Hinzukommen kleinere Verbesserungen.

Fallout 76: Update mit 12 mit dem ersten Vault-Raid und mehr verfügbar

Wie Bethesda Softworks bekannt gab, steht auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 ab sofort das zwölfte umfangreiche Titel-Update zum Online-Action-Rollenspiel „Fallout 76“ bereit.

Während die PC-Version des Updates knapp zwei Gigabyte auf die Waage bringt, müssen „Fallout 76“-Spieler auf der Xbox One und der PlayStation 4 einen rund sieben Gigabyte großen Download über sich ergehen lassen. Zu den neuen Inhalten, die im Zuge des Titel-Update 12 geboten werden, befindet sich unter anderem der erste Vault-Raid. Der Raid steht auf dem PC bereits zur Verfügung und wird in den kommenden Tagen auch auf den Konsolen starten.

Neuerungen im Changelog zusammengefasst

Im ersten Vault-Raid stehen die Spieler laut Entwicklerangaben vor der Aufgabe, ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen und herauszufinden, welches Schicksal die Bewohner von Vault 94 ereignete. Zu den Belohnungen, die nach dem erfolgreichen Abschluss des Raids warten, gehören Pläne, mit denen es euch ermöglicht wird, einzigartige neue Vault-Rüstungssets herzustellen.

Zum Thema: Fallout 76: Erste NPC-Stadt „Mole Man City“ geleakt?

Zu den weiteren Neuerungen, die im Zuge des zwölften Titel-Updates zu „Fallout 76“ geboten werden, gehört eine Vergrößerung eures Geldbeutels. Ab sofort fast dieser bis zu 30.000 Kronkorken. Ebenfalls enthalten sind verschiedene Verbesserungen am „Nuclear Winter“ genannten Battle-Royal-Modus von „Fallout 76“.

Alle weiteren Details zu neuen Update von „Fallout 76“ liefert euch der entsprechende Changelog, der auf der offiziellen Website auf euch wartet.

Quelle: Fallout 76 (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Die Überschrift ist so fehlerhaft wie das Spiel. 😉

  2. Shezzo sagt:

    Blabla das Spiel ist geil man 🙂

Kommentieren

Reviews