Ni no Kuni: Remastered-Version zeigt sich in neuen Videos

Kommentare (8)

Mit frischen Videos macht Bandai Namco auf die nahende Veröffentlichung von „Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered“ aufmerksam.

Ni no Kuni: Remastered-Version zeigt sich in neuen Videos

Bandai Namco Entertainment macht mit frischen Videos auf die nahende Neuauflage „Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered“ aufmerksam. Neben einem Trailer aus Japan steht auch noch ein kurzer TV-Spots zur Ansicht bereit. Die neuen Clips sind für das japanische Publikum bestimmt, aber Fans werden sich sicherlich auch hierzulande daran erfreuen können. Weiter unten im Artikel könnt ihr einen Blick riskieren.

Höhere Auflösung oder 60 FPS

Wie man es von einer Remaster-Version erwarten würde, bieten die Macher von Bandai Namco in „Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered“ einige grafische Verbesserungen. Auf der Standard-PS4 werden 1080p mit 60 FPS geboten, während Besitzer der PS4 Pro die Qual der Wahl haben zwischen 4K mit 30 FPS oder 1440p mit 60 FPS.

Spieler auf der Nintendo Switch bekommen einen Port der 2013 veröffentlichten Originalversion, die sowohl unterwegs als auch am Dock 720p und 30 FPS liefert.

Zum Thema: Ni no Kuni Der Fluch der Weißen Königin: Umfangreiches Video zeigt die Verbesserungen der Remastered-Fassung

„Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered“ komm am 20. September 2019 in den Handel. Nachfolgend die frischen Clips.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Die Platin werd ich liebend gern nochmal machen. Eines der besten JRPGs auf der Ps3 und verglichen mit denen der PS4 oben mit dabei.

  2. Bulllit sagt:

    Falsches Vorschaubild! 🙂

    Der 1. Teil wird auf jeden Fall geholt! Hatte den leider verpasst! 🙁

  3. ResiEvil90 sagt:

    Ni no Kuni 1 ist für mich eines der Besten JRPGs überhaupt ein wahnsinnig liebevolles Spiel. Und der Soundtrack immer noch Weltklasse! Wird geholt 😉

  4. logan1509 sagt:

    Meiner Meinung nach um Welten besser als der zweite Teil, unbedingt nachholen, wer es noch nicht kennt.

  5. nico2409 sagt:

    Schon alleine wegen dem Sountrack sollte man das Spiel spielen. Neben Nier Automata und The Witcher 3 einer der besten OST die es gibt. Dann noch die Story, einfach herzergreifend sowie der im Berliner Dialekt synchronisierte Co-Partner von Oliver, Mr. Drippy.

  6. Bulllit sagt:

    @ResiEvil90

    Den Soundtrack höre ich mir immer an, obwohl ich das Game nur kurz angetestet habe...Glaube es lag an Joe Hisaishi!! Großartige Musik! <3

  7. Yaku sagt:

    War last Gen für mich das beste JRPG.
    War auch meine erste Platin, aber werde es mir nicht mehr holen, dafür habe ich es zu lange gespielt.
    Der zweite Teil war leider nicht auf Augenhöhe des ersten Teils.

  8. Sprozilla sagt:

    must have

Kommentieren

Reviews