MXGP 2019: Launch-Trailer, Features-Trailer und Vorstellung des Streckeneditors

Kommentare (0)

Das Motocross-Rennspiel "MXGP 2019" präsentiert sich in neuen Videos. Einerseits kann man neues Gameplay betrachten und andererseits werden die Features vorgestellt. UPDATE: Artikel wurde um den Launch-Trailer ergänzt.

Update: Zum heutigen Verkaufsstart der Motocross-Simulation „MXGP 2019“ haben die Entwickler  von Milestone den Launch-Trailer veröffentlicht.

Ursprüngliche Meldung: Im kommenden Monat wird man mit „MXGP 2019“ ein weiteres Rennspiel des italienischen Entwicklerstudios Milestone erleben können. Damit wir bereits einen weiteren Eindruck vom Spiel erhalten, haben die Entwickler auch ein neues Gameplay-Video bereitgestellt, das sich auf den Track-Editor konzentriert. Darüber hinaus steht ein Trailer bereit, der die verschiedenen Features vorstellt.

Erstellt euch eigene Kurse

Dank des Streckeneditors kann man eine eigene Motocross-Strecke erstellen, wobei man den Start, die Geraden, die Kurven, die Sprünge, die Ziellinien und die Spezialmodule festlegen kann.

Zudem kann man auch aus vier unterschiedlichen Umgebungen auswählen, sodass man die Strecken im Wald, am Strand, in der Wüste und im Dschungel anlegen kann. Alle Umgebungen sollen auch unterschiedliche Funktionen mit sich bringen. Zudem kann man die Kreationen mit anderen Spielern teilen.

Mehr: MXGP 2019 – Neuer Teil der Simulationsreihe angekündigt und erster Gameplay-Trailer

„MXGP 2019“ erscheint am 27. August 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel. Weitere Nachrichten zum Spiel halten wir in unserer Themenübersicht bereit.


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews