The Dark Pictures – Man of Medan: Testwertungen zum neuen Horror in der Übersicht – Launch-Trailer

Kommentare (12)

Die ersten Testwertungen zum kommenden Horror-Erlebnis "Man of Medan" von Supermassive machen deutlich, dass der Titel für Genre-Fans durchaus einen Blick wert sein sollte. UPDATE: Launch-Trailer im Artikel ergänzt.

The Dark Pictures – Man of Medan: Testwertungen zum neuen Horror in der Übersicht – Launch-Trailer

Bevor mit „The Dark Pictures: Man of Medan“ der neue Titel der „Until Dawn“-Macher erscheint, erreichen uns heute bereits die ersten Testwertungen. „Man of Medan“ wird am 30. August 2019 für den PC, die Xbox One sowie die PS4 veröffentlicht.

Nach dem Erfolg, den Supermassive Games mit „Until Dawn“ erreicht hat, sind die Erwartungen an das neue Projekt recht hoch. Und offenbar hat man die Erfahrungen aus der Entwicklung des PS4-Exklusivtitels nur mäßig erfolgreich auf das neue Spiel übertragen können, wenn es nach den Testwertungen geht.

Zwar gibt es auch einige Wertungen am oberen Rand der Skala, doch die überwiegende Mehrheit ist in einem mittleren Bereich angesiedelt. Trotz einigen technischen Schwächen und einer recht kurzen Spielzeit soll der Titel für Fans von cinematischen Spielerfahrungen wie sie sonst meist nur Quantic Dream liefert, einen Blick wert sein.

„Man of Medan“ ist das erste Spiel der „The Dark Pictures“-Reihe, in der verschiedene eigenständige Erfahrungen zu unterschiedlichen Horror-Subgenres erscheinen sollen. Der Titel kann alleine oder im Online-Koop mit einem anderen Spieler gespielt werden.  Nachfolgend die Übersicht der Testwertungen mit den jeweiligen Links zu den Tests.

Man of Medan: Übersicht der Testwertungen

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Doc Milu sagt:

    Until Dawn kam bei Kritikern auch durchwachsen an und dann waren plötzlich überrascht, dass die Spieler es mochten.

  2. AlgeraZF sagt:

    Bei dem Spiel sind mir die Testwertungen ziemlich egal. Ich liebe solche Spiele einfach! Habe keine Bedenken das es mir gut bis sehr gut gefällt. Runtergeladen habe ich es schon. Morgen Nacht geht es dann direkt los. 🙂

  3. Misko2002 sagt:

    Metacritic liegt aktuell bei 70! Habe auf mehr gehofft. Gekauft habe ich es trotzdem. Lassen wir uns überraschen. Bis Borderlands dauert es eh noch paar Tage.

  4. Moonwalker1980 sagt:

    AlgeraZF: Jupp, sehe ich genauso. Außerdem reicht es offenbar bei manchen Testern schon aus, dass sich die "relativ kurze" Spielzeit überdimensional negativ in die Bewertung einfließt.

  5. Accounting sagt:

    Gail.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Until Dawn war wirklich ein Überraschungshit. Dem Teeny-Horror Genre konnte ich nie viel abgewinnen aber Supermassive hat es königlich zelebriert. Bis auf das gute Setting und die voreingestellten Kameras(<3) wollte der Funke bei MoM bei mir aber auch bisher nicht überspringen. Im Halloween Sale würde ich allerdings mal 'nen Blick riskieren.

  7. AlgeraZF sagt:

    Ich bin extrem gespannt welche Geschichten die Entwickler sich noch so ausdenken! Man of Medan ist ja etwas mit Ghost Ship vergleichbar. Sowas wie House of Wax wäre auch genial. 🙂

  8. Starfish_Prime sagt:

    Until Dawn war für mich persönlich jetzt nicht so der Kracher. Ich habe aber auch keine Tests, Let's Plays usw angeschaut. Habe es quasi blind gekauft und der größte Kritikpunkt für mich sind diese nie endenen QuickTime -Events. Habe mich da von den Community -Beiträgen über das Spiel "verführen" lassen.

  9. vangus sagt:

    Until Dawn war eine richtig spaßige Teenie Horror Hommage, die sich selbst nicht all zu ernst nimmt und somit zu jeder Zeit funktioniert. Teilweise echt stark inszeniert und ich mochte dieses Stillhalten-Feature.

    Jedenfalls hatte ich dieses Man of Medan gar nicht auf dem Schirm, bei Supermassive bekommt man sicherlich wieder ein ziemlich unterhaltsames Erlebnis, ist gekauft...

  10. Peeta83 sagt:

    Kann man das jetzt nun auch solo spielen oder ausschließlich im Koop?

  11. keksdose81 sagt:

    @AlgeraZF der nächste Teil nach Man of Medan heißt Little Hope und ist für 2020 angekündigt worden + Trailer. Hat was von Silent Hill. Habe es mir heute mal angeschaut.

  12. TGameR sagt:

    @Peeta83

    Komplett Solo spielbar. 😉

Kommentieren

Reviews