Monster Hunter World – Iceborne: Rajang, Nargacuga, Zinogre und Brachydios in Videos und 16 Minuten Gameplay

Kommentare (2)

Kurz vor dem offiziellen Release von "Iceborne" bedachte uns Capcom mit einem frischen Video zur kommenden "Monster Hunter World"-Erweiterung. In diesem rückt mit dem Brachydios ein alter Bekannter in den Mittelpunkt. UPDATE: Ein neues Gameplay-Video wurde im Artikel ergänzt.

Monster Hunter World – Iceborne: Rajang, Nargacuga, Zinogre und Brachydios in Videos und 16 Minuten Gameplay

Ende der kommenden Woche kommen zumindest Besitzer einer PlayStation 4 oder einer Xbox One in den Genuss der ersten und gleichzeitig letzten Erweiterung zum erfolgreichen Action-Rollenspiel „Monster Hunter World“.

Das besagte Add-on trägt den Namen „Iceborne“ und bietet euch mit der sogenannten Raureif-Weite ein komplett neues Gebiet. In der Raufreif-Weite warten neben neuen Monstern auch ausgewählte Favoriten der „Monster Hunter“-Community. Darunter der Brachydios, der in „Monster Hunter 3 Ultimate“ sein Debüt feierte und bereits in „Monster Hunter Ultimate 4“ und „Monster Hunter Generations“ zurückkehrte.

Es wartet eine explosive Kampfwyvern

Bei Brachydios handelt es sich um eine Kampfwyvern, die es auf eine Größe von 13 bis 19 Metern bringt und vor allem an seinen mit einem grünen Schleim überzogenen Vorderbeinen und dem stumpfen Horn erkannt werden kann. Von anderen Kampfwyvern unterscheidet sich Brachydios dadurch, dass er zwei lange, hoch entwickelte Vorderbeine besitzt und diese im Kampf einsetzt.

Zum Thema: Monster Hunter World Iceborne: Pre-Launch-Beta für PS4-Spieler angekündigt

Leckt Brachydios seine Vorderbeine ab, entwickelt sich der grüne Schleim zu einer explosiven Waffe. Kommt ihr mit dem Schleim in Berührung, bleibt dieser an eurer Rüstung kleben und explodiert. Eine Attacke, die einen nicht zu unterschätzenden Schaden anrichtet.

„Monster Hunter World: Iceborne“ wird am 6. September 2019 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4. Die Umsetzung für den PC folgt im Januar 2020.

Update: Via PlayStation Underground erreicht uns ein neues Gameplay-Video aus der Beta-Fassung.

Update 2: Mit einem neuen Trailer stellt Capcom den Zinogre in den Fokus.

Update 3: Ein neues Gameplay-Video aus dem Hause PlayStation Underground zeigt weitere 20 Minuten aus der Beta zum Spiel. Dabei steht unter anderem ein Kampf mit dem Nargacuga im Fokus.

Update 4: Ein neuer Trailer stellt mit dem Rajang das erste neue Monster vor, das mit einem kostenlosen Update im Oktober eingeführt wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ResiEvil90 sagt:

    Sehr geil Zinogre 🙂

  2. ResiEvil90 sagt:

    Mit Rajang hätte ich absolut nicht gerechnet einfach nur geil!
    Die Entwickler überraschen einen immer wieder aufs neue 🙂

Kommentieren

Reviews