Celeste: Das „Farewell“-Update hat einen Termin – Besonders schwere Levels versprochen

Kommentare (0)

Wer in der Welt von "Celeste" auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung sein sollte, dürfte sich sicherlich schon auf das "Farewell" genannte Update gefreut haben. Dieses bekam im Zuge einer kurzen Mitteilung endlich einen Releasetermin spendiert.

Celeste: Das „Farewell“-Update hat einen Termin – Besonders schwere Levels versprochen

Bereits Ende des vergangenen Jahres kündigten die Indie-Entwickler von Extremely OK Games ein umfangreiches neues Update zum 2D-Plattformer „Celeste“ an.

Dieses wird unter dem Namen „Farewell“ ins Rennen geschickt und machte sich in den vergangenen Monaten leider sehr rar. Erst jetzt hatten die kreativen Köpfe von Extremely OK Games ein Einsehen mit den Fans und enthüllten den finalen Releasetermin des Abenteuers. Wie es heißt, wird das kostenlose „Farewell“-Update zu „Celeste“ am kommenden Montag, den 9. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Mehr als 100 knackige Levels an Bord

Doch welche Inhalte werden mit dem neuen Update im Detail geboten? Zum einen dürfen sich die „Celeste“-Spieler über das neunte Kapitel freuen. Dieses wiederum setzt sich laut offiziellen Angaben aus mehr als 100 besonders schweren Levels zusammen, die sich vor allem an die ambitionierten Spieler unter euch richten, die auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung sind.

Zum Thema: Celeste: Gratis-DLC umfasst 100 neue Levels – Termin soll zu gegebener Zeit folgen

Zu beachten ist, dass die neuen Levels für sich stehen. B- und C-Seiten wird es dieses Mal nicht geben. Des Weiteren wird mit dem kostenlosen „Farewell“-Update der Soundtrack von „Celeste“ erweitert. So steuerte die Komponistin Lena Rain rund 40 Minuten neuer Musik bei.

Abgerundet wird das in Kürze erscheinende Content-Update zu „Celeste“ von neuen Spielmechaniken und exklusiven Gegenständen. Abschließend wiesen die Macher von Extremely OK Games darauf hin, dass die Entwicklung von „Celeste“ mit der Veröffentlichung des neuen Updates endgültig abgeschlossen ist.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren