A Knight’s Quest: Neuankündigung des Action-Adventures

Kommentare (0)

Das Action-Adventure "A Knight's Quest" wurde von Curve Digital und Sky 9 Games für die Veröffentlichung im Herbst dieses Jahres neu angekündigt. Ein Trailer zeigt Szenen aus dem Spiel.

A Knight’s Quest: Neuankündigung des Action-Adventures

Curve Digital und Sky 9 Games haben das neue Action-Adventure „A Knight’s Quest“ erneut angekündigt. Im August 2017 wurde das Third-Person-Action-Adventure bereits für eine Veröffentlichung im Jahr 2018 angekündigt. Da das offenbar nicht eingehalten wurde, folgt nun eine erneute Ankündigung. Demnach soll „A Knight’s Quest“ im Herbst dieses Jahres für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Wagemutig, sorglos und etwas unterbelichtet

In „A Knight’s Quest“ steht der Abenteurer Rusty im Fokus, der von den Machern als „wagemutig, sorglos und nur ein kleines bisschen unterbelichtet“ beschrieben wird. Zudem ist er „ein gutherziger, aber ungeschickter Abenteurer“. So ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass er versehentlich seine Welt an den Rand der Zerstörung bringt. Allerdings möchte er das Missgeschick wiedergutmachen.

Für die Spieler bedeutet das, dass sie Rätsel lösen, herausfordernde Feinde bekämpfen und sie riesige Bosse besiegen, während sie sich durch die offene Welt bewegen. Während der Held anfangs nur mit einem Schwert und einem einfachen Schild ausgerüstet ist, erlangt er dann auch Zugriff auf die „Spirit Powers“, Damit kann er sich selbst und die Welt um ihn herum zu verändern. Er kann sich auch die Kräfte von Feuer, Eis und Zeit zu nutze machen.

Das rund 30 Stunden lange Abenteuer soll später in diesem Jahr zum Preis von 24,99 Euro veröffentlicht werden. Nachfolgend erhaltet ihr mit einem Trailer und einigen Screenshots einen Blick auf das kommende Action-Adventure.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews