GreedFall: Testwertungen zum neuen Rollenspiel in der Übersicht

Kommentare (10)

Die Verantwortlichen von Focus Home Interactive und Spiders Studio liefern mit dem neuen Rollenspiel "GreedFall" offenbar ein recht beachtliches Werk ab, wie die Testwertungen und Meinungen der Tester bestätigen.

GreedFall: Testwertungen zum neuen Rollenspiel in der Übersicht

Focus Home Interactive und die Entwickler von Spiders Studio haben heute ihr neues Rollenspiel „GreedFall“ veröffentlicht. Passend zum Verkaufsstart des Titels haben zahlreiche Gaming-Magazine ihre Testberichte mit entsprechenden Wertungen veröffentlicht. Die Wertungsübersicht zeigt euch weiter unten, ob der Titel ein Fall für die Tonne ist oder ob Rollenspiel-Fans einen genaueren Blick auf das Spiel werfen sollten.

Den AA-Rollenspiel-Titel könnt ihr zum Preis von rund 47 Euro unter anderem bei Amazon erwerben. Und geht es nach den Wertungen, dann sollten Genrefans durchaus einen Blick riskieren. Da es sich um eine Budget-Entwicklung handelt, die etwas günstiger als ein Vollpreis-AAA-Titel ist, ist es laut einigen Testberichten durchaus beachtlich, was die Entwickler von Spiders mit dem Titel abliefern. Die Details erfahrt ihr in den jeweiligen Testberichten, die in der nachfolgenden Liste verlinkt sind.

GreedFall: Internationale Testwertungen

Zum Thema: Greedfall: Das Abenteuer steht für sich – Keine Download-Erweiterungen geplant

„GreedFall“ verfrachtet euch in eine Welt, die vom 17. Jahrhunder inspiriert ist. Der Barock findet sich unter anderem in der einzigartigen Kunst, Mode und Architektur des Spiels wiedert. Als Schauplatz des Rollenspiels fungiert die Insel Teer Fradee, die darauf wartet von den Spielern erkundet und besiedelt zu werden. Dabei gibt es aber einige Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Gruppierungen. Die Handlung könnt ihr ab sofort selbst auf PS4, Xbox One und PC erleben.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Magatama sagt:

    Ist sehr cool.

  2. Seven Eleven sagt:

    Ne, leider garnicht.

  3. jonesey sagt:

    Doch ist es, sehr sogar!

  4. Eskimo sagt:

    Mich nervt dass man da wieder Begleiter hat die man ausrüsten muss, das ging mir schon bei Inquisition aufn Sack und artet mir zu sehr in Arbeit aus, alle 10 Minuten Items vergleichen und equippen... Nee danke.

  5. EAids sagt:

    Drecks game

  6. Barlow sagt:

    Dabei ist es gar nicht von EA

    Werd's gleich mal probieren.

  7. feabhra sagt:

    Klingt an sich sehr interessant. Bin mir nur noch nicht ganz sicher, ob es mir länger Spaß macht. Ich wußte bisher von dem Titel gar Nichts.

  8. Zockerfreak sagt:

    Schade da es nur deutsche Untertitel hat,geht bei einem RPG gar nicht.

  9. ps3hero sagt:

    Finde es Sau geil bis jetzt. Ersten Boss gelegt.

  10. martgore sagt:

    Sehr erfrischend.

    @Eskimo
    Wenn man keine RPG`s mag, dann sollte man auch keine Spielen. Das ausrüsten und verbessern ist ein großer Bestandteil von RPG´s. Du suchst mehr nach Action RPGs, das ist auch okay, deshalb ist ein Rollenspiel aber noch lange keine Arbeit oder ähnliches. Es ist einfach nicht Dein Fall.
    Denn alles was einem nicht gefällt, fühlr sich am Ende an wie Arbeit. Selbst wenn man nur in einem Wartezimmer auf einen Termin wartet. ^^

Kommentieren

Reviews