Munchkin Quacked Quest: Gaming-Adaption des Kartenspiels mit Teaser-Trailer angekündigt

Kommentare (0)

Mit dem Dungeon-Crawler "Munchkin: Quacked Quest" wird im Herbst dieses Jahres die Videospiel-Umsetzung des beliebten "Munchkin"-Kartenspiels unter anderem für PS4 erscheinen. Ein Teaser-Trailer zeigt erste Szenen.

Munchkin Quacked Quest: Gaming-Adaption des Kartenspiels mit Teaser-Trailer angekündigt

Asmodee Digital hat heute den Dungeon-Crawler „Munchkin: Quacked Quest“ angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Videospiel-Adaption des beliebten „Munchkin“-Kartenspiels. Das Videospiel soll noch im Herbst dieses Jahres für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht werden.

RPG-Klischees auf die Schippe genommen

Das Spiel nimmt sich allerdings nicht zu ernst und „nimmt gängige RPG-Klischees so richtig auf die Schippe“, heißt es in der Ankündigung. In „Munchkin: Quacked Quest“ gehen die Spieler in den Dungeon, töten alles, was ihnen über den Weg läuft, hintergehen ihre Freunde, stehlen ihren Loot, schnappen sich die Schätze und machen sich auf die Flucht.

In der Spielbeschreibung wird verraten: „Die Spieler treten gegeneinander an, um Monster zu töten und sich magische Items unter den Nagel zu reißen. Und was für Items: Abenteurer rüsten sich mit dem Geilen Helm und den Arschtritt-Stiefeln aus und reißen sich den Napalmstab unter den Nagel…oder vielleicht die Kettensäge der Blutigen Zerstückelung. Sie starten mit der harmlosen Topfpflanze als Gegner an und arbeiten sich zum Plutoniumdrachen hoch…“

Features in der Übersicht:

  • Humor: der Erzähler durchbricht die vierte Wand, indem er die Taten der Spieler, die albernen Items, die Waffen und Feinde im Spiel sowie Ziele wie die Goldene Ente kommentiert.
  • Popkultur-Anspielungen: maximaler Unterhaltungswert durch RPG-Parodie.
  • (Jetzt) zusammenarbeiten um (später) zu betrügen: die Spieler müssen ihre Freunde stets im Auge behalten, das Verrat der einfachste Weg zum Ziel ist.

Die Spieler können einen Charakter aus vier Klassen (Krieger, Dieb, Kleriker und Zauberer) und vier Rassen (Orks, Elfen, Zwerge und Halblinge) auswählen, der über einzigartige Fähigkeiten verfügt, die im passenden Moment zum Einsatz kommen sollten, um sich den entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

Dank der Mischung aus zugänglichem wie komplexen Gameplay gepaart mit dem Wettrennen zum höchsten Level soll  „Munchkin: Quacked Quest“ zu einem  intensiven und skillbasierten Dungeon Brawler machen. Der Teaser-Trailer und die Screenshots liefern einen Vorgeschmack.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews