Trine 4: Artwork und Handlung im Entwickler-Video besprochen

Kommentare (0)

Im neuen Entwicklervideo zu "Trine 4: The Nightmare Prince" verrät Frozenbyte einige Details zum Artstil und der Handlung des kommenden Puzzle-Plattformers.

Trine 4: Artwork und Handlung im Entwickler-Video besprochen

Die Entwickler von Frozenbyte liefern im neuen Behind-the-Scenes einige Einblicke in die Produktion von „Trine 4: The Nightmare Prince“. Im Fokus des neuen Videos, das ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt, stehen Artwork und Handlung des vierten Teils. Auch einige frische Spielszenen sind im Video zu sehen.

Finnische Natur als Inspiration

Von offizieller Seite heißt es zum neuen Entwicklervideo: „Höre dem Autor, Art Director, Produzenten und Vize-Präsidenten von Frozenbyte zu, um Einblicke hinter die Kulissen von Trine 4 und seinem Kunststil sowie der Handlung zu erhalten. Es gibt niemals zuvor gesehenes internes Bildmaterial von Frozenbyte Studio, man erfährt mehr zur übergreifenden Geschichte der Trine-Serie sowie über die Inspiration für die künstlerische Richtung von Trine 4 – sowohl im Bezug aufs Spiel als auch im Bezug auf die finnische Natur, die die Inspiration für die Welt gewesen ist, die man am 8. Oktober sehen wird.“

Das Video zeigt auch erste Szenen aus zwei Boss-Kämpfe sowie die reale finnische Flora und Fauna, die als Inspiration für das Spiel diente.

Zum Thema: Trine 4: Neues Gameplay-Video und Entwickler-Video zum Puzzle-Plattformer

„Trine 4: The Nightmare Prince“ erscheint am 8. Oktober 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Die Spieler sollen mit dem neuen Teil den bisher umfangreichsten Ableger der Reihe geboten bekommen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews