Borderlands 3: Theme-Song von The Heavy im Musikvideo

Kommentare (1)

Mit eine neuen Video stellen 2K und Gearbox den "Borderlands 3"-Themesong "Put it on the Line" von der Band The Heavy vor. Im Video werden auch die vier Kammerjäger mit einigen Spielszenen gezeigt.

Borderlands 3: Theme-Song von The Heavy im Musikvideo

Passend zum Verkaufsstart von „Borderlands 3“ veröffentlichen 2K und Gearbox einen neuen Trailer, mit dem der offizielle Themesong vorgestellt wird. Neben dem Song „Put it on the Line“ von der Band The Heavy sehen wir einige Spielszenen mit den Hauptcharakteren des Open-World-Rollenspiel-Shooters.

„Borderlands 3“ ist ab dem heutigen 13. September 2019 für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Für den Streaming-Dienst Google Stadia soll der Titel etwas später folgen. Laut den ersten Testwertungen dürften die Fans der Reihe mit der Fortsetzung durchaus zufrieden sein.

Kampf gegen die Calypso-Zwillinge

Im Laufe der Story müssen die Spieler die fanatischen Calypso-Zwillinge davon abhalten, die Banditen-Clans zu vereinen und die ultimative Macht des Universums an sich zu reißen. Dazu stehen in „Borderlands 3“ vier Kammerjäger mit individuellen Fähigkeiten und unzähligen Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung.  Die vier Helden sind:

  • Moze: Die Schützin kann in bei Bedarf ihren  Mech namens Iron Bear digistructen, um eine bärenstarke Portion zusätzliche Feuerkraft zu bekommen.
  • Amara: Die Sirene ist eine fiese Nahkämpferin, die ihre ätherischen Fäuste beschwören und ihre Sirenenkräfte einsetzen kann, um ihre Feinde umzuhauen.
  • FL4K: Der Bestienmeiter liebt die Jagd und kann seine Bestien befehligen, seine Feinde anzugreifen.
  • Zane: Der Agent ist Spezialist für Kriegsspielzeug und liebt es, Chaos zu verursachen und sich wieder davonzustehlen, als ob nichts gewesen wäre.

Zum Thema: Borderlands 3: Es ist keine Cel-Shading-Grafik, betonen die Entwickler – Alles von Hand gezeichnet

Der nachfolgende Trailer zeigt einige charakteristische Spielszenen mit den vier Protagonisten aus „Borderlands 3“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Shaft sagt:

    hab jetzt 3 missionen gespielt und die titelmucke ist das einzige, was bisher negativ aufgefallen ist. nicht unbedingt total schlecht, aber im vergleich zu den vorangegangenen titeln total austauschbar.
    kostet 49 euro bei saturn hamburg mö.

Kommentieren

Reviews