Daymare 1998: Neuer Trailer zum Third-Person-Survival-Horrorspiel

Kommentare (0)

Der Third-Person-Survival-Horrortitel "Daymare 1998" zeigt sich heute in einem neuen Trailer, um auf die PC-Veröffentlichung aufmerksam zu machen. Später soll der Titel aber auch noch auf die Konsolen PS4 und Xbox One kommen.

Daymare 1998: Neuer Trailer zum Third-Person-Survival-Horrorspiel

Die Invader Studios haben einen neuen Trailer zum Third-Person-Survival-Horrorspiel „Daymare 1998“ veröffentlicht. Der Trailer erschien passend zur heutigen Veröffentlichung der PC-Version. Der Titel soll später aber auch noch für PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Ursprünglich ein Resident Evil 2-Fan-Remake

Der Titel nahm seinen Anfang als Fan-Remake des Genre-Klassikers „Resident Evil 2“. Da Capcom jedoch eigene Remake-Pläne verfolgte, mussten die Entwickler von Invader Studios etwas Eigenes aus dem Projekt machen. Letztendlich soll  in „Daymare 1998“ die Atmosphäre der kultigen Titel aus den 1990er-Jahren mit einer frischen Geschichte kombiniert werden. Als Setting dient eine Kleinstadt, die nach einem geheimnisvollen Unfall in eine Todeszone verwandelt wurde. Durch einen mysteriösen Virus verwandeln sich die Menschen in blutrünstige Monster.

Den drei spielbaren Charakteren bleibt nur noch wenig Zeit, um ihr Überleben zu sichern und die Wahrheit herauszufinden. Die Charaktere sind ein Elite-Soldat, ein Förster und ein Hubschrauberpilot. Spielerisch soll der Titel mit Hardcore-Survival-Mechaniken und hartnäckigen Feinden überzeugen. So sollen die Spieler gezwungen werden, strategisch vorzugehen, um die Kämpfe überstehen und die Rätsel lösen zu können. Die Handlung wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und offenbart eine tiefgründige, rätselhafte Geschichte, verraten die Macher.

Zum Thema: Daymare 1998: Der Survival-Horror-Titel in einer ausführlichen Gameplay-Demo vorgestellt

Wann „Daymare 1998“ für die Konsolen PS4 und Xbox One erscheinen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben. Der nachfolgende Trailer und die Screenshots gewähren einen Blick auf das Survival-Horrorspiel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews