Call of Duty Modern Warfare: Die Beta bestätigt Cross-Plattform-Spielfortschritt

Kommentare (15)

Spieler der aktuell laufenden Beta zu "Call of Duty: Modern Warfare" haben bemerkt, dass der Crossplay-Support auch den Cross-Plattform-Spielfortschritt ermöglicht. Offiziell wurde das Feature aber noch nicht bestätigt.

Call of Duty Modern Warfare: Die Beta bestätigt Cross-Plattform-Spielfortschritt

Inzwischen ist „Call of Duty: Modern Warfare“ in die zweite Beta-Phase gestartet, in der auch die Crossplay-Features des Shooters getestet werden. Bereits klar war, dass die Crossplay-Funktion den Multiplayer-Modus für gemeinsame Matches von Spielern auf allen Plattformen öffnet.

Offenbar mit Cross-Plattform-Progression

Die Beta-Spieler haben nun aber noch ein weiteres interessantes Detail bemerkt, das bisher noch nicht offiziell angekündigt oder bestätigt wurde. Und zwar wird auch Cross-Plattform-Spielfortschritt unterstützt.

Das bedeutet, dass Spieler ihr Spiel auf jeder Plattform weiterspielen können. Besucht beispielsweise ein PS4-Spieler einen Bekannten, der eine Xbox One oder einen PC besitzt, dann kann der PS4-Spieler mit seinem Account auch auf den anderen Plattformen sein Spiel fortsetzen und den Fortschritt auf seinem Account speichern, um dann später auf der PS4 dort fortzusetzen.

Diese Tatsache haben Beta-Spieler von „Call of Duty: Modern Warfare“ bemerkt, die ihre jeweiligen Plattform-Accounts mit ihrem „COD“-Account verbunden haben. Ob dies ein unbeabsichtigter Nebeneffekt des Crossplays ist oder ob es sich um ein geplantes Feature handelt, ist bislang noch nicht bekannt, da eine offizielle Bestätigung noch aussteht.

Zum ThemaCall of Duty Modern Warfare: Crossplay-Beta auf PS4, Xbox One und PC gestartet

Sobald weitere Details bekannt werden, lassen wir euch davon wissen. „Call of Duty: Modern Warfare“ wird am 25. Oktober 2019 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Weichmacher sagt:

    ich bin jetzt nicht so angetan davon, wirkt aber sehr erwachsen das ganze.

  2. LDK-Boy sagt:

    Und ich bin um so mehr angetan. Endlich wieder ein Cod in der Gegenwart macht unheimlich spass.

  3. Lebewesen sagt:

    Dieses COD ist das Comeback der Reihe.

    Ich find die Beta Mega und freu mich schon auf den 25. Oktober. 😉

  4. TenaciousD sagt:

    Das Problem wird sein, dass sich Crossplay zumindest PC vs. Konsole nicht durchsetzen wird.

    1. In der Vergangenheit haben sich die Entwickler nicht gerade mit Ruhm bekleckert was das Cheatsystem angeht, sofern sie überhaupt ein System implementiert hatten.
    2. Ist am PC vielmehr möglich was die Einstellungen angeht und da sind mehr FPS und ein höheres FOV nur das mindeste. Auch kannst du einfach irgendwelche Progs laufen lassen, die vom System nicht erkannt werden und seien es nur Makros um bestimmte Dinge zu beschleunigen.

    Da können mir die Anfänger von IW, die in den letzten 6 Jahren überhaupt nichts gebacken bekommen haben, mir sonst was erzählen ob sie mit Blizzard zusammen arbeiten oder nicht. WOW Classic hat auch ein aktuelles Cheater Problem.

  5. Hamsterbacke sagt:

    Ach Pappelapapp... Das ist super das die das machen!! Wenn ich mich am PC sehe bin ich genauso gut am Controller. Da gibt es kaum noch Unterschiede... sofern ich keine fliege aus der Luft schießen muss!

  6. Kalim1st sagt:

    PC und Konsolen Crossover ist mega.
    Hat bei fortnite auch geklappt.
    Aber dann gibt es wieder so Verwirrte, die alles schlecht reden.

    Und makro controller für Ps4 gibt es einige

  7. Das Orakel sagt:

    Geil wie das Spiel auf Standort Daten zugreift die auf dem Router gespeichert sind...hab mich schon gewundert was das für ne komische ID ist und nicht der PSN Name

  8. Killerphil51 sagt:

    TenaciousD
    Die FOV bleibt im Konsolenmodus gleich.
    Zwar ist die Funktion derzeitig noch vorhanden wenn man per Controller spielt, nur hat diese keine Auswirkung auf die FOV solange man in den Einstellungen "Controller"-Steuerung ausgewählt hat um Crossplay zu nutzen. Die FOV ist somit auf einen festen Wert gesetzt.

  9. martgore sagt:

    Dafür gibts halt Aim Unterstützung auf den Controllern und man darf auch nicht vergessen, hier geht es nicht um E-Sport. Es geht einfach um ne Runde Ballern. Das hängen einige zu hoch.
    Wer die Herausforderung sucht, spielt über ESL und Co und dann wird auch fair gespielt. Public ist doch eh nur zum gammeln, egal bei welchem Game.

  10. giu_1992 sagt:

    Wir hatten hier gestern das Game an meinem PC und der Konsole im Wohnzimmer laufen und getestet. Es läuft wirklich richtig super, allerdings wurden die Konsolenspieler quasi komplett abgeschlachtet. Wir haben zu 4. immer abwechselnd Maus und dann Controller gezockt und auch in der selben Lobby gegeneinander, da hilft auch kein Auto Aim mehr. Wer wirklich meint, dass ein Controller Gamer gegen Maus Spieler ne Chance hat, hat nicht alle Tassen im Schrank, wir haben Kills gesehen und gemacht, die wir an der PS4 so nie hinbekommen hätten. Finde es trotzdem Super, dass es geht, so muss zumindest ich mich lediglich zwischen Zocker- und Wohnzimmer entscheiden und kann mit den Kumpels zocken und gerade bei 2 vs 2 ist es das Maus Problem eher nebensächlich 😛

    Super CoD, gefällt mir echt richtig gut, auch der Bodenkrieg (für alle deren PC Grafik mieserabel ist, in den Einstellungen ist das beim Start auf Low gestellt in den Modus, warum auch immer)

  11. James T. Kirk sagt:

    @ giu_1992
    Ich glaube eher das du nicht alle Tassen im Schrank hast.

  12. luckY82 sagt:

    Also ich sehe zum teil Controller-Spieler die ganz krass drauf sind. Die machen Kills vo denen Träum ich nur trotz Maus&Tastatur. Womöglich aber bin ich einfach langsam zu alt 🙂

  13. klever-k sagt:

    PC geht nicht klar, da man durch diese Unscharfe Grafik auf der PS4 auf Distanz nachteile hat Gegner zu sehen, was sich ganz gut im bodenkrieg Modus bemerkbar macht. Ständig sieht man in der Abschusscam wie auf einen Gezielt wird, man selber sieht sich aber selber nicht einmal...

    So die erfahrungen aus 1m entfernung vor nem 55" Sony Bravia w805B und PS4 Pro....

  14. Lebewesen sagt:

    @luckY82

    Es ist völlig egal ob jemand so oder so spielt, da ja nicht jeder Spieler mit Maus und Tastatur auch wirklich gut ist.

    Es gibt gamer, die mit Pad besser spielen wie andere mit M&T und umgekehrt.

    Ich z.Bsp. würde mich mit M&T wie der erste Mensch anstellen. Konnte mit dieser Steuerungsart noch nie etwas anfangen.

  15. Hamsterbacke sagt:

    Zumal sie aber auch sagten. Im Rang Modus gibts kein crossplay. Also für ne Fun Runde Mega!

Kommentieren

Reviews