State of Play: Livestream mit The Last of Us Part 2 und mehr hier ansehen

Kommentare (12)

Heute Abend um 22 Uhr präsentiert Sony Interactive Entertainment im neuen "State of Play"-Livestream einige Neuigkeiten zu bereits angekündigten sowie zu noch unangekündigten PS4-Spielen. Unter anderem soll auch "The Last of Us: Part 2" im Fokus stehen. Den rund 20 Minuten langen Livestream könnt ihr hier ansehen.

State of Play: Livestream mit The Last of Us Part 2 und mehr hier ansehen

Sony Interactive Entertainment hat bereits vor einigen Tagen die neue Ausgabe von „State of Play“ für heute Abend angekündigt. Die Zuschauer sollen eine „ziemlich denkwürdige Show“ geboten bekommen, wenn sie am heutigen Dienstag, dem 24. September 2019 um 22 Uhr den Livestream einschalten. Damit ihr nicht lange suchen müsst, haben wir einen passenden Stream unten in den Artikel eingebunden.

Updates und Neuankündigungen im Livestream

Von offizieller hieß es bereits, dass es im Rahmen des neuen „State of Play“-Streams Neuigkeiten zu bereits angekündigten Titeln und Neuankündigungen aus dem Hause Sony Interactive Entertainment geben werde. Mit einer geplanten Dauer von rund 20 Minuten wird die Show insgesamt aber recht überschaubar. Von offizieller Seite hieß es zur Ankündigung:

 „Wir bereiten eine ziemlich denkwürdige Show vor, die rund 20 Minuten dauern und einen frischen, neuen Look haben wird. Und wir werden einige großartige Neuigkeiten mit euch teilen, darunter neue Spielankündigungen, neue Inhalte von PlayStations Worldwide Studios und eine Vielzahl anderer Updates. Das wird ein Spaß.“

Neuigkeiten zu „The Last of Us: Part 2“ wurden bereits für die Show bestätigt. Naughty Dog lieferte bereits entsprechende Bestätigungen mit diversen Teasern auf Twitter. Es wird spekuliert, dass der Veröffentlichungstermin für das heiß erwartete PS4-Exklusivspiel enthüllt wird. Darüber hinaus werden wohl neue Spielszenen und ein Trailer zu erwarten sein.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Rund 260 Euro teure Sammlerausgabe bei einem Händler aufgetaucht

Darüber hinaus könnte auch ein neues „Batman“-Spiel angekündigt werden, wie diverse Teaser von Warner Bros Montreal möglicherweise andeuten.  Außerdem sind noch einige Überraschungen zu erwarten, wie Sony bereits bestätigte.

Den „State of Play“ Livestream könnt ihr heute Abend ab 22 Uhr auch auf YouTubeTwitter und Facebook ansehen. Nachfolgend haben wir den Twitch-Stream eingebunden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Twitch zu laden.

Inhalt laden

Live-Video von PlayStation auf www.twitch.tv ansehen

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. merjeta77 sagt:

    Bin mal gespannt.

  2. Barlow sagt:

    Also ich als PS Spieler bin persönlich nicht wirklich hyped auf TLoU nach dem 1.Teil und hoffe eher auf GoT

    Aber vielleicht wird's mit PT.II ja ein besseres wiedersehen geben

  3. austriana sagt:

    Absolut geil wäre ja:
    Gameplay ... dann schwarzer Bildschirm ... und dann ... "OUT NOW"
    Alle schweigen ... können es nicht glauben ... gehen in den PS Store ... und man kann es wirklich schon laden ... und ab morgen dann in allen Shops.

    Das wäre mal was 😀

  4. vangus sagt:

    @EAids

    Wohl eher ein Schlag für die gesamte Branche.

    Ich meine, alle Studios mit Storyspielen tun sich sehr schwer damit, überhaupt auch nur in die Nähe von dem Niveau von TLoU1 zu kommen. Auch God of War ist nicht auf einem TLoU-Level, was das Story-Telling betrifft, überzeugt aber natürlich mit anderen Design-Aspekten.
    Ihr müsst mal überlegen: 6 Jahre hatten die Studios Zeit und nichts reichte an TLoU heran. Jetzt kommt TLoU2 ^^

    Es wird mit Sicherheit neue handwerkliche und erzählerische Maßstäbe setzen, aber der Plot, das Writing, das Gameplay, das Pacing, das kann alles noch verkackt werden. Das Gameplay kann z.B. total repetitiv ausfallen, es fehlen vielleicht jegliche Höhepunkte, vieles könnte ein Aufguss aus TLoU1 sein, und vielleicht wird es erzählerisch dochnoch verkackt, wenn die es zu einem fast Open World Spiel mutieren lassen.

    Wir werden bald mehr erfahren! Naja es wird nur ein leeres schwarzes Bild sein und plötzlich wird langsam das Release-Datum eingeblendet. Nach 5 Sekunden ist der Trailer zuende...

  5. vangus sagt:

    @EAids

    Wohl eher ein Schlag für die gesamte Branche.

    Ich meine, alle Studios mit Storyspielen tun sich sehr schwer damit, überhaupt auch nur in die Nähe von dem Niveau von TLoU1 zu kommen. Auch God of War ist nicht auf einem TLoU-Level, was das Story-Telling betrifft, überzeugt aber natürlich mit anderen Design-Aspekten.
    Ihr müsst mal überlegen: 6 Jahre hatten die Studios Zeit und nichts reichte an TLoU heran. Jetzt kommt TLoU2 ^^

    Es wird mit Sicherheit neue handwerkliche und erzählerische Maßstäbe setzen, aber der Plot, das Writing, das Gameplay, das Pacing, das kann alles noch ruiniert werden. Das Gameplay kann z.B. total repetitiv ausfallen, es fehlen vielleicht jegliche Höhepunkte, vieles könnte ein Aufguss aus TLoU1 sein, und vielleicht wird es erzählerisch dochnoch ruiniert, wenn die es zu einem fast Open World Spiel mutieren lassen.

    Wir werden bald mehr erfahren! Naja es wird nur ein leeres schwarzes Bild sein und plötzlich wird langsam das Release-Datum eingeblendet. Nach 5 Sekunden ist der Trailer zuende...

  6. Plastik Gitarre sagt:

    20 minuten reichen. die aufmerksamkeits spanne von gamern liegt sogar noch darunter.

  7. Ezio_Auditore sagt:

    Alter bin richtig Buff von LOU2. Sieht so übertrieben geil aus und die Grafik ist ne Wucht. Echt übel was Naughty Dog aus der PS4 nochmal rausholen. Und Joel am Ende am besten überhaupt. 21 Februar gehts los yeahhh.

    Aber scheint wohl so, dass man im Spiel wohl nur Ellie spielen wird.

  8. Kratos_the_God_of_War sagt:

    21.2.2020

  9. Horizon91 sagt:

    Alter falter was ein Trailer! Ich kann es gar nicht mehr erwarten. Und dann Joel am Ende, der Wahnsinn. Ich hoffe es folgen zeitnah Infos zur Collectors Edition. Vielleicht schon Donnerstag am Outbreak Day.

  10. Plastik Gitarre sagt:

    plus im oktober mit tlou remastered. da kommt das lange wochenende mit brückentag gerade recht.
    nice.

  11. Sevenger sagt:

    Bis auf TLOU2... was ne lahme Show

Kommentieren