Ghost Recon Breakpoint: Open Beta wurde gestartet

Kommentare (4)

Eigentlich sollte die offene Beta zu "Ghost Recon Breakpoint" bereits zur Verfügung stehen. Wie Ubisoft einräumte, nimmt das Unternehmen aktuell letzte Maßnahmen vor, die den Start der Beta leicht verzögern.

Ghost Recon Breakpoint: Open Beta wurde gestartet

Update: Ubisoft hat mittlerweile verkündet, dass die Open-Beta von „Ghost Recon Breakpoint“ gestartet wurde.

Ursprüngliche Meldung: Am heutigen Donnerstag, um 12 Uhr unserer Zeit sollte eigentlich die offene Beta zum Militär-Shooter „Ghost Recon Breakpoint“ zur Verfügung gestellt werden.

Wer bereits ungeduldig auf den Start des Beta-Tests wartet, dürfte bereits festgestellt haben, dass dieser immer noch nicht verfügbar ist. Um erst gar keine Spekulationen aufkommen zu lassen, meldete sich der verantwortliche Publisher Ubisoft in einem kurzen Statement zu Wort und bat die Community um ein wenig Geduld. Probleme mit dem Beta-Test gibt es laut offiziellen Angaben nämlich nicht.

Die offene Beta soll in Kürze starten

Stattdessen nehmen die verantwortlichen Entwickler laut Ubisoft lediglich noch finale Maßnahmen und Vorbereitungen vor. Diese führen dazu, dass sich der Start der offene Beta zu „Ghost Recon Breakpoint“ ein wenig verzögert. Lange soll es allerdings nicht mehr dauern, da der Start der Beta-Phase nach wie vor für den heutigen Donnerstag angesetzt ist.

Zum Thema: Ghost Recon Breakpoint: Preload der Beta möglich und Features-Video veröffentlicht

In der offenen Beta werden die Spieler in der Lage sein, drei zusätzliche Hauptmissionen in Angriff zu nehmen, die es ihnen ermöglichen, tiefer in die Handlung des Spiels einzutauchen. Zwei neue Regionen (New Argyll und Infinity) erwarten die Spieler zusätzlich zu den vier Regionen, die bereits während der geschlossenen Beta enthüllt wurden.

Zudem stehen mit PMC Camp, Port, Cold War Bunker und Harbor gleich vier PvP-Karten bereit. Die finale Version von „Ghost Recon Breakpoint“ wird übrigens am 4. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Frank Castle sagt:

    G.R.W.L. war das beste spiel der letzten 5 jahre für mich 🙂 G.R.B. sieht auch ziemlich gut aus ! aber ich hols mir vielleicht nicht wegen diesem Dauer Internet Verbindung sch, eiss ./

  2. Frank Castle sagt:

    Wow hab grade die Beta gezockt ! Und frage mich warum Ubi soft so ein Dreck veröffentlicht ?? Das war echt mies aber so richtig mies 🙂

  3. Accounting sagt:

    Hab die Beta Freiwillig wieder verlassen. Hab mich gelangweilt.

  4. StevenB82 sagt:

    Operation Brechpunkt

Kommentieren