Japan-Charts: Zahlreiche Neuveröffentlichungen in den Top-Ten – Code Vein auf zweitem Platz

Kommentare (1)

Die aktuellen Japan-Charts wurden enthüllt und zeigen zahlreiche Neueinsteiger in den Top-Ten. Auch fünf PS4-Spiele sind unter den Neuveröffentlichungen zu finden.

Japan-Charts: Zahlreiche Neuveröffentlichungen in den Top-Ten – Code Vein auf zweitem Platz

Mit dem japanischen Spielemagazin Famitsu erfahren erfahren wir, welche Spiele in der vergangen Woche im japanischen Handel am besten verkauft werden konnten. Das Magazin hat die Näherungswerte für die Verkäufe aus dem Zeitraum vom 23. bis 29. September 2019 veröffentlicht.

In den Top-Ten sind nicht weniger als sieben Neuveröffentlichungen zu finden. Fünf davon sind PS4-Titel. Auf dem ersten Platz steht jedoch mit „Dragon Quest XI S: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition“ ein Neueinsteiger für Nintendo Switch. Es folgt mit „Code Vein“ ein neuer PS4-Titel auf dem zweiten Platz.

Der dritte Platz geht an „Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout“, der in der vergangen Woche neu für PlayStation 4 veröffentlicht wurde. Auch die PS4-Version der Fußball-Simulation „FIFA 20“ hat auf dem sechsten Platz den Weg in die Top-Ten gefunden.

Auf der Hardware-Seite hat die Veröffentlichung von „Dragon Quest XI S: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition“ die Nintendo Switch-Verkäufe befeuert. Insgesamt gingen 196.489 Switch-Konsolen über den Ladentisch. Es folgt die PS4-Familie mit insgesamt 24.658 verkauften Konsolen. Die Übersicht verrät nachfolgend die genaueren Details.

Japan-Charts: Software und Hardware

Software Sales (gefolgt von Gesamtverkäufen)

  1. [NSW] Dragon Quest XI S: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition (Limited Edition inklusive) (Square Enix, 09/27/19) – 303,204 (Neu)
  2. [PS4] Code Vein (Bandai Namco, 09/27/19) – 60,843 (Neu)
  3. [PS4] Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout (Koei Tecmo, 09/26/19) – 53,428 (Neu)
  4. [NSW] The Legend of Zelda: Link’s Awakening (Nintendo, 09/20/19) – 45,775 (187,150)
  5. [PS4] Ys IX: Monstrum Nox (Falcom, 09/26/19) – 45,378 (Neu)
  6. [PS4] FIFA 20 (Electronic Arts, 09/27/19) – 43,751 (Neu)
  7. [PS4] World of War Z (H2 Interactive, 09/26/19) – 27,872 (Neu)
  8. [PS4] Monster Hunter World: Iceborne Master Edition (Capcom, 09/06/19) – 26,324 (346,239)
  9. [NSW] Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout (Koei Tecmo, 09/26/19) – 25,538 (Neu)
  10. [NSW] Super Mario Maker 2 (Nintendo, 06/28/19) – 14,731 (644,445)

Hardware Sales (gefolgt von Gesamtverkäufen)

  1. Switch – 115,732 (9,149,477)
  2. Switch Lite – 80,757 (258,693)
  3. PlayStation 4 – 15,034 (7,134,310)
  4. PlayStation 4 Pro – 9,624 (1,289,692)
  5. New 2DS LL (inkl. 2DS) – 2,181 (1,665,281)
  6. New 3DS LL – 203 (5,884,406)
  7. Xbox One X – 83 (16,990)
  8. Xbox One S – 75 (91,164)
  9. PS Vita – 39 (5,862,595)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Die meinen es aber ernst mit Atelier Ryza.

    Und gut fuer code vein. Geiles game.
    PS: wer bock auf "OoT wassertempel vietnam flashback" hat, fuer den gibt's die Kathedrale in Code Vein.

Kommentieren

Reviews