Indivisible: Action-Rollenspiel mit einem passenden Launch-Trailer veröffentlicht

Kommentare (1)

Mit "Indivisible" ist ab sofort das neueste Werk der "Skullgirls"-Macher von Lab Zero Games für die Konsolen und den PC erhältlich. Zur Einstimmung auf das Action-Rollenspiel darf ein passender Launch-Trailer natürlich nicht fehlen.

Indivisible: Action-Rollenspiel mit einem passenden Launch-Trailer veröffentlicht

In einer aktuellen Mitteilung wiesen die Verantwortlichen von 505 Games darauf hin, dass mit „Indivisible“ ab sofort das neueste Werk der „Skullgirls“-Macher von Lab Zero Games erhältlich ist.

„Indivisible“ wurde für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 veröffentlicht und zeigt sich passend zum heutigen Release in einem Launch-Trailer. Das besagte Video steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht für euch bereit und geht unter anderem auf die Features beziehungsweise Inhalte von „Indivisible“ ein.

Mehr als 20 anpassbare Charaktere versprochen

Offiziellen Angaben zufolge versteht sich „Indivisible“ ein als forderndes Action-Rollenspiel, das euch den Zugriff auf mehr als 20 Charaktere ermöglicht. Diese wiederum können individuell angepasst und verbessert werden, um die Helden auf die vor ihnen liegende Aufgaben zuzuschneiden. Punkten möchten die Entwickler zudem mit den innovativen Echtzeit-Gruppenkampf-Mechaniken.

Zum Thema: Indivisible: Gamescom-Demo im Gameplay-Video

Die Geschichte von „Indivisible“ dreht sich um Ajna, einen fröhlichen Wildfang mit einer rebellischen Ader, die von ihrem Vater am Rand einer bäuerlichen Stadt großgezogen wird. Ajnas Leben ändert sich grundlegend, als ihrer Heimatstadt angegriffen und damit eine geheimnisvolle Macht in der unfreiwilligen Heldin erweckt wird.

Ajna begegnet vielen Inkarnationen

„Die riesige Fantasy-Welt des Spiels, die Charaktere und das ästhetische Design sind inspiriert von verschiedenen Kulturen und Mythologien. Im Verlauf ihres Abenteuers begegnet Ajna vielen Inkarnationen, das sind Menschen, die sie absorbieren und an ihrer Seite kämpfen lassen kann“, so die Macher weiter.

Zum Thema: Indivisible angespielt: Was kann das Action-RPG der Skullgirls-Macher?

„Es gibt viele Inkarnationen, die man rekrutieren kann und die alle ihre eigene Geschichte und Persönlichkeit haben. Indem sie Menschen aus weit entfernten Ländern vereint, erfährt Ajna mehr über sich selbst, die Welt, die sie bewohnt und, was noch viel wichtiger ist, wie sie sie retten kann.“

Anbei der versprochene Launch-Trailer zu „Indivisible“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Game ist richtig gut und der humor kommt nicht zu knapp.

    Wer Valkyrie profile gezockt hat wird sich hier sehr schnell zurecht finden.

Kommentieren

Reviews