Mortal Kombat 11: Neues Gratis-Wochenende auf PS4 und Xbox One angekündigt

Kommentare (1)

"Mortal Kombat 11" kann im Rahmen eines Gratis-Wochenendes kostenlos gespielt werden. Möglich ist das ab dem 11. Oktober 2019. Die erzielten Fortschritte könnt ihr in die Vollversion übernehmen.

Mortal Kombat 11: Neues Gratis-Wochenende auf PS4 und Xbox One angekündigt

Warner Bros. Interactive Entertainment und die NetherRealm Studios haben mitgeteilt, dass Spieler auf der PS4 und Xbox One vom 11. bis zum 14. Oktober 2019 an einem kostenlosen Test-Wochenende zu „Mortal Kombat 11“ teilnehmen können.

Das erwartet euch am Test-Wochenende

Während des kostenlosen Test-Wochenendes könnt ihr euch mit den folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Alle Multiplayer-Modi
  • Die ersten beiden Kapitel des Story-Modus
  • Alle Charaktere des Hauptspiels

Zudem können Teilnehmer am Gratis-Wochenende von „Mortal Kombat 11“ einen Blick auf die kürzlich mit dem Kombat Pack hinzugefügte Kämpfer werfen. Sie sind im Modus „Türme der Zeit“ spielbar. Dazu zählen der Terminator T-800 aus dem bevorstehenden Film von Skydance und Paramount Pictures „Terminator: Dark Fate“ sowie Nightwolf und Shang Tsung.

Zu beachten ist, dass für die Teilnahme an den Online-Multiplayer-Kämpfen während des kostenlosen Test-Wochenendes ein PlayStation Plus-Abonnement oder eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft vonnöten ist. Zum Herunterladen der Testversion oder für die Nutzung der Einzelspieler-Inhalte ist das Abo nicht erforderlich.

Im Laufe des Test-Wochenendes rund um „Mortal Kombat 11“ könnt ihr einen gewissen Fortschritt erzielen. Und dieser geht nicht verloren, sofern ihr im Anschluss mit der Vollversion weitermachen möchtet. Diese darf während des kostenlosen Testzeitraums 40 Prozent günstiger aus den Download-Stores geladen werden.

+++ Mortal Kombat 11: Der Terminator in einer neuen Gameplay-Präsentation – Fatality enthüllt +++

Nachfolgend könnt ihr euch den offizielle Trailer zum kostenlosen Test-Wochenende von „Mortal Kombat 11“ anschauen. Mehr zum Prügler erfahrt ihr in  unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Accounting sagt:

    Werd ich mal testen, aber glaube bin zu alt für Prügelspiele. Dass waren noch Zeiten Mortal Kombat aufm NES und Bloody Roar auf Ps1

Kommentieren

Reviews