The Witcher Netflix: Termin für Trailer-Premiere enthüllt

Kommentare (5)

Der erste Trailer zur Netflix-Serie von "The Witcher" wird in wenigen Wochen gezeigt. Der Termin der Enthüllung steht bereits fest. Die Ausstrahlung erfolgt im Rahmen eines Panels auf der Lucca Comics and Games. Womöglich enthüllt das Video den Starttermin der Netflix-Serie.

The Witcher Netflix: Termin für Trailer-Premiere enthüllt

„The Witcher“ startete einst als Romanserie. Weltweit bekannt wurde die Marke mit der Videospielumsetzung aus dem Hause CD Projekt. Und die Popularität wird in wenigen Monaten noch weiter steigen, denn die Veröffentlichung der gleichnamigen Netflix-Serie naht.

Einen Starttermin gibt es bislang noch nicht. Allerdings steht die Veröffentlichung des ersten Trailers zur Netflix-Umsetzung von „The Witcher“ bevor. Berichten zufolge wird das Video im Rahmen eines Panels zur Serie auf der Lucca Comics and Games enthüllt. Präsentiert wird der Trailer demnach Ende Oktober 2019.

Termin und Infos zur Trailer-Premiere

Nachfolgend haben wir die heute eingetroffenen Informationen zur Trailer-Premiere zusammengefasst:

  • Wann? Die Trailer-Premiere findet am 31. Oktober 2019 statt.
  • Wo? Die Premiere erfolgt auf einem Panel zur Serie auf der Lucca Comics and Games.
  • Wer? Am Panel werden der Witcher-Autor Andrzej Sapkowski, Showrunnerin Lauren S. Hissrich und die beiden Schauspielerinnen Anya Chalotra (Yennefer) sowie Freya Allan (Ciri) teilnehmen.

Es ist davon auszugehen, dass der Trailer recht schnell als eigenständige Veröffentlichung im Netz landen wird, beispielsweise auf dem Youtube-Kanal von Netflix. Was der Trailer zu „The Witcher“ auf Netflix zeigen wird, ist nicht bekannt. Spekulationen zufolge könnte nach den Einblicken in die Produktion der Starttermin der Serie enthüllt werden. Bisherigen Angaben zufolge soll „The Witcher“ die Streamingplattform in diesem Jahr erreichen – Gerüchten zufolge im Dezember.

+++ The Witcher Netflix-Serie: Zwei Schauspieler sind als Geralt zu sehen +++

Sobald die Szenen eintreffen, lassen wir es euch wissen. Und weitere Details zur Netflix-Umsetzung von „The Witcher“ werden folgen. Am 1. November findet ein weiteres Panel statt. Teilnehmen werden daran verschiedene Mitglieder aus dem Produktionsteam der „Witcher“-Serie. Namentlich genannt werden können der Produzent Tomek Baginski und der Kostüm-Designer Tim Aslam. Auch der Production Designer Andrew Laws ist dabei.

Weitere Meldungen zu „The Witcher“ findet ihr in unserer Themen-Übersicht, darunter ein Teaser, der den Protagonisten zeigt, und ein Teaser mit deutscher Synchronisation.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DDoubleM sagt:

    1. Trailer?!?

    Der 1. Netflix Trailer kam vor 2 Monaten raus.
    Oder wollt ihr mir erzählen, dass ein Teaser jetzt 2 Min. und man einen Trailer erst Trailer nennen kann, wenn er länger als 2 Min. geht?!

  2. Weichmacher sagt:

    DDoubleM: Vielleicht ?!?!?!

  3. Yaku sagt:

    Geil. Jetzt nur noch Urlaub für den Tag nehmen. Bin sooooo gespannt.

  4. olli3d sagt:

    Urlaub für ein Trailer? Okay.....

  5. Maiki183 sagt:

    hab ich was verpasst?
    anscheinend gibts neben einem teaser und trailer noch irgendwas dazwischen.
    ein trealer. 😉

    ein teaser, eine ankündigung zum trealer (fälschlicherweise als trailer bezeichnet) ein trealer, eine ankündigung zum trailer und ende des monats der trailer. wahnsinn.

    wo soll dieses theater noch hinführen?

Kommentieren

Reviews