The Last of Us Part 2: Collector’s Edition mit Ellie-Statue kann wieder vorbestellt werden

Kommentare (0)

"The Last of Us Part 2" kommt unter anderem als Collector's Edition auf den Markt. Sie schlägt mit mehr als 200 Euro zu Buche und kann wieder vorbestellt werden.

The Last of Us Part 2: Collector’s Edition mit Ellie-Statue kann wieder vorbestellt werden

„The Last of Us Part 2“ lässt zwar noch bis 2020 auf sich warten. Aber vorbestellen könnt ihr den Titel bereits. Das gilt beispielsweise für die Collector’s Edition, die wieder bei Amazon verfügbar ist. Vorbestellen könnt ihr sie nach einem Klick auf den folgenden Link. Der Preis liegt bei rund 210 Euro.

Amazon: The Last of Us Part 2 Collector’s Edition vorbestellen

Die Collector’s Edition umfasst eine 12 Zoll große Ellie-Statue. Hinzu kommen eine Replik von Ellies Armband in Originalgröße, eine benutzerdefinierte Steelbook-Hülle, ein 48-seitiges Mini-Artbuch von Dark Horse sowie sechs Pins.

Ebenfalls erhalten Käufer der Sammelfassung von „The Last of Is Part 2“ einen Lithografie-Kunstdruck und fünf Aufkleber. Die Collector’s Edition umfasst außerdem einen Gutschein für digitale Inhalte, einschließlich eines dynamischen PS4-Themes. Sechs PSN-Avatare, der digitale Soundtrack und eine digitale Version des Mini-Artbooks runden das Paket ab.

Verkauft wird „The last of Us Part 2“ ebenfalls als Standard und als Special Edition. Während die zuerst genannte Fassung lediglich das Spiel umfasst, sind bei der Special Edition einige Zusatzinhalte inbegriffen. Dazu zählen ein Steelbook, das 48-seitige Mini-Artbook von Dark Horse und das dynamische PS4-Design sowie die sechs PSN-Avatare als digitale Boni. Der Preis der Special Edition liegt bei rund 100 Euro.

+++ The Last of Us Part 2: Areale teilweise deutlich größer als in Uncharted 4 oder Lost Legacy +++

„The Last of Us: Part 2“ erscheint am 21. Februar 2020 exklusiv für die PS4. Weitere Meldungen zum neuen Werk aus dem Hause Naughty Dog lest ihr in unserer Themen-Übersicht zum PlayStation 4-Titel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews