Red Dead Online: Legendäre Jagd auf Cecil C. Tucker, neue Belohnungen und mehr angekündigt

Kommentare (0)

In "Red Dead Online" können die Spieler in dieser Woche eine weitere legendäre Kopfgeldjagd, neue Rabatte und vieles mehr erwarten. Rockstar Games hat bereits die entsprechenden Details mitgeteilt.

Rockstar Games hat in den letzten Wochen bereits mehrere legendäre Kopfgeldjagden in dem Western-Actionspiel „Red Dead Online“ an den Start gebracht und auch in diesen Tagen können sich die Kopfgeldjäger auf eine neue Herausforderung einstellen.

Eine Jagd bei Fort Brennand

Dieses Mal wird der Steckbrief des 20-jährigen Cecil C. Tucker ausgehängt, der sich bereits als Brandstifter und Mörder einen Namen machte und zuletzt mit den Lemoyne Raiders bei Fort Brennand gesehen wurde. Die Festung ist nördlich von St. Denis zu finden. Man muss als lizenzierter Kopfgeldjäger die Jagd an einer Steckbrieftafel annehmen. Wenn man sie einmal abgeschlossen hat, kann man sie noch einmal in einer erhöhten Schwierigkeit spielen.

Des Weiteren werden in dieser Woche rollenspezifische Belohnungen ausgeschüttet. Lizenzierte Kopfgeldjäger erhalten fünf Verfolgungspfeile, Händler bekommen fünf starke Raubtierköder und fünf starke Pflanzenfresserköder und Sammler werden mit drei sammelbaren Münzen zufriedengestellt. Für den Abschluss einer dreitägigen Rollen-Tagesherausforderungsserie erhält man wiederum eine exklusive Farbvariante des Folwell-Huts.

Aus der Vorwoche: Red Dead Online – Legendäre Kopfgeldjagd auf Sergio Vincenza, Naturliebhaber-Sammlung, Boni und mehr

Auf der Xbox One werden auch die neue Lagerhund-Rasse American Foxhound, neue Fähigkeitskarten (Revolverheldenhaft, In der Überzahl und Reite wie der Wind) und das Emote „Schuss ins Blaue“ zur Verfügung stehen. Des Weiteren sind bei Wheeler, Rawson & Co. der Carrigan-Hut aus Filz, die ledernen Burnham-Stiefel und die mit Pelz besetzten Avery-Handschuhe zu finden.

Weitere Serien und Rabatte

In dieser Woche kann man mit „Last Stand“ auch eine neue Serie spielen, in der der letzte Überlebende die Partie gewinnt. Bis zum 21. Oktober 2019 stehen auch Varianten der Shootout-, Eroberungs- und Eliminierungs-Serie mit freiem Zielen für Scharfschützen bereit.

Abschließend hat Rockstar Games auch einige Rabatte und Boni angekündigt. Demnach spart man 25 Prozent auf alle Rollengegenstände der Stufe „Angehend“, sodass man unter anderem das verstärkte Lasse für Kopfgeldjäger, den Pennington-Feldspaten für Sammler und den Suppentopf für das Lager des Händlers günstiger kaufen kann. Bei Büchsenmachern spart man wiederum 50 Prozent bei allen Pistolen, Revolvern, Repetiergewehren, Schrotflinten und der Gewehrmunition.

Wer das Social Club-Konto mit Twitch Prime verknüpft hat, erhält die Kopfgeldjägerlizent kostenlos sowie einen zusätzlichen zehnprozentigen Rabatt auf die aktuellen Angebote. PlayStation Plus-Abonnenten erhalten bis zum 4. November 2019 auch eine exklusive Farbvariante der Killiman-Weste.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews