Assassin’s Creed Odyssey: Update 1.5.1 zum Download – Changelog liefert Details

Kommentare (5)

Ab heute steht das Update 1.5.1 für "Assassin's Creed Odyssey" auf allen Plattformen zur Verfügung. Vorgenommen werden damit Änderungen an der "Discovery Tour", am Hauptspiel und an weiteren Komponenten. Der Changelog liefert Einzelheiten.

Assassin’s Creed Odyssey: Update 1.5.1 zum Download – Changelog liefert Details

Ubisoft ist nach wie vor bestrebt, das im Oktober 2018 veröffentlichte „Assassin’s Creed Odyssey“ mit Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu halten und zu verbessern. Und auch heute wurde ein neues Update dieser Art zum Download bereitgestellt. Es hebt „Assassin’s Creed Odyssey“ auf die Version 1.5.1 an und steht seit 8 Uhr für PS4 und Xbox One zur Verfügung. Spielt ihr den Titel auf dem PC, dann müsst ihr euch bis 15 Uhr gedulden.

PS4-Spieler laden 0,3 GB, Xbox One-Spieler werden mit einem 0,9 GB-Update konfrontiert und auf dem PC ist das Update 0,4 GB groß. Ebenfalls um 15 Uhr wird ein neues Update für „Discovery Tour Standalone“ (PC) veröffentlicht. Es hat eine Größe von 6,79 GB.

Das Update 1.5.1 von „Assassin’s Creed Odyssey“ widmet sich unter anderem dem Story-Creator-Modus, bei dem es bei der Berechnung von Belohnungen zu Problemen kommen konnte. Bei „Das Schicksal von Atlantis“ wurde ein Fehler behoben, das unter Umständen euer Isu-Wissen zunichte machte. Und im Hauptspiel könnt ihr fortan wie angedacht die Inhalte des „Underworld“-Packs nutzen. Nachfolgend seht ihr den kompletten Changelog.

Changelog zum Assassin’s Creed Odyssey Update 1.5.1

Discovery Tour

  • [PC] Die voreingestellte HUD-Option wurde aus der Standalone-Version von Discovery Tour entfernt.
  • [PC] Der unbeabsichtigte Abschnitt zum Update-Verlauf wurde aus der Standalone-Version von Discovery Tour entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler unter bestimmten Bedingungen in den Weltstationen stecken blieben.

Story Creator-Modus

  • Behebung eines Problems bei der Berechnung von Belohnungen.
  • Behebung eines Problems, bei dem die Dialogszene verschwommen dargestellt werden konnte, wenn diese auf 1v1 eingestellt wurde.

Das Schicksal von Atlantis

  • Behebung eines Problems, bei dem das gesammelte Isu-Wissen nach dem Update auf Version 1.5.0 zurückgesetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Isu Beckon-Quest nicht angezeigt werden konnte.

+++ Assassin’s Creed Odyssey: Discovery Tour ein voller Erfolg – Ubisoft nennt konkrete Zahlen +++

Hauptspiel

  • Es wurde ein Problem in „A Godless Blight“ behoben, das Spieler daran hinderte, Körper aus dem Wasser zu bergen, wenn sie starben und das gespeicherte Spiel erneut luden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Underworld Pack“-Elemente nicht im Abschnitt zur visuellen Anpassung verfügbar waren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Tammo sagt:

    Wenn es ein Standalone geben wird, wird es dann auch neue Trophäen geben?

  2. StevenB82 sagt:

    Nein. Es gibt diesmal auch nichtmal ein Reward fürs Abschließen. Quebec hatte zuviel damit zu tun Inhalte für den Shop aus dem Spiel zu entfernen um sich um so einen Unfug wie, was kann man den Fans gutes tun, zu kümmern. Nehmen ist wichtiger als geben ist hier die Devise. Also auch nicht mal irgendwie ausgeglichen gestalltet das Ganze.
    Ach doch, es gibt diesen Monat noch einen ultra hässlichen, wie alles andere billig aufgelösten Pixelgaul. Der macht natürlich alles vergessen.

  3. Richi+Musha sagt:

    @StevenB82 Für jemanden, mit einem Captain America Avatar, bist du aber ganz schön picky.

  4. Moonwalker1980 sagt:

    StevenB82: du tickst wirklich nicht richtig. Also echt, du solltest dir wirklich professionelle Hilfe suchen, dein wahnhaftes Verhalten hat schon klinische Züge. Ohne Witz. Krank sowas.

  5. Moonwalker1980 sagt:

    Und das besorgniserregendste an dem Beispiel "klinische Wahnhaftigkeit nach dem Lehrbuch-StevenB82" ist: dieser Typ spielt Ubisofts AssassinsCreed (Odyssey + Origins)
    😀 😀 😀

Kommentieren

Reviews