CyberConnect2: Neues Projekt der Dragon Ball Z: Kakarot-Macher soll in Kürze vorgestellt werden

Kommentare (0)

Seit einer ganzen Weile arbeiten die "Dragon Ball Z: Kakarot"-Macher von CyberConnect2 an einem bisher geheimen Projekt. Wie Game-Director Hiroshi Matsuyama in einem aktuellen Statement andeutete, soll der Titel in Kürze endlich enthüllt werden.

CyberConnect2: Neues Projekt der Dragon Ball Z: Kakarot-Macher soll in Kürze vorgestellt werden

Aktuell arbeitet das im japanischen Fukuoka ansässige Entwicklerstudio CyberConnect2 fieberhaft an der Fertigstellung des Rollenspiels „Dragon Ball Z: Kakarot“.

Wie bereits vor einer ganzen Weile bestätigt wurde, handelt es sich bei „Dragon Ball Z: Kakarot“ allerdings nicht um den einzigen Titel, der zur Zeit bei CyberConnect2 entsteht. Stattdessen bestätigte das japanische Studio schon vor einer ganzen Weile, dass hinter den Kulissen an einem noch geheimen Projekt gearbeitet wird.

Naht die offizielle Enthüllung?

In einem aktuellen Interview wagte sich Hiroshi Matsuyama, seines Zeichens Game-Director bei CyberConnect2, ein wenig aus der Deckung und versicherte, dass weiterhin aktiv an dem geheimen Projekt gearbeitet wird. Die wochenlange Infosperre hin oder her.

Weiter führte Matsuyama aus, dass sich mit den Arbeiten an dem besagten Projekt ein persönlicher Wunsch erfüllt und dass wir bereits in Kürze mit ersten Details zu dem Titel rechnen können. Wann genau mit der offiziellen Enthüllung des mysteriösen Projekts zu rechnen ist, ließ der Japaner allerdings offen.

Zum Thema: Dragon Ball Z Kakarot: Der TGS-Trailer in längerer Version mit neuen Szenen – Neues Gameplay mit Vegeta und Screenshots

Zudem steht weiterhin die Frage im Raum, mit was wir es hier im Detail zu tun haben. Zuletzt wurde spekuliert, dass der Titel auf einer bekannten Anime- oder Manga-Franchise basieren könnte. Als mögliche Kandidaten wurden große Namen wie „Dragon Ball“, „Naruto“ oder „One Piece“ genannt.

Derzeit dürfte der interne Fokus von CyberConnect2 aber erst einmal auf der Fertigstellung von „Dragon Ball Z: Kakarot“ liegen, das derzeit für eine Veröffentlichung Anfang des kommenden Jahres vorgesehen ist.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews