GTA 6: Trevor-Sprecher Steven Ogg spricht von einem „baldigen Release“

Kommentare (14)

In diesen Stunden macht erneut ein - zugegebenermaßen recht wackliges - Gerücht zu "GTA 6" beziehungsweise "Grand Theft Auto 6" die Runde. So spricht Steven Ogg, der Sprecher von Trevor aus "GTA 5", davon, dass der Nachfolger schon "bald" erscheinen wird.

GTA 6: Trevor-Sprecher Steven Ogg spricht von einem „baldigen Release“

In den vergangenen Monaten machten regelmäßig Gerüchte um neue Projekte aus dem Hause Rockstar Games die Runde.

Während sich die Gerüchte um einen PC-Release des Western-Epos „Red Dead Redemption 2“ kürzlich bestätigten, wollte sich das Studio zu den regelmäßigen Meldungen um ein mögliches „Bully 2“ bisher nicht äußern. Ebenfalls unkommentiert wurden die immer wieder aufkeimenden Spekulationen zu „GTA 6“.

Der Sprecher von Trevor sorgt für frische Spekulationen

Für die neuesten Gerüchte rund um „GTA 6“ beziehungsweise „Grand Theft Auto 6“ ist ein alter Bekannter verantwortlich. Die Rede ist vom Synchronsprecher Steven Ogg, der in „GTA 5“ den Protagonisten Trevor einsprach. Dieser meldete sich im Rahmen der Brasil Game Show 2019 zu Wort und wies darauf hin, dass „GTA 6“ schon „bald erscheinen wird“.

Zum Thema: Red Dead Redemption 2 und GTA 5: Neue Verkaufszahlen, Take-Two bestätigt neue IPs und Fortsetzungen bekannter Marken

Im entsprechenden Statement wies Ogg darauf hin, dass die Spieler schlichtweg eins und eins zusammenzählen müssen. So beläuft sich die Entwicklungszeit eines großen Projekts aus dem Hause Rockstar Games in der Regel auf sieben bis acht Jahre. Da „GTA 5“ im Jahr 2013 veröffentlicht würde, könnte Ogg mit seinen Aussagen einen „GTA 6“-Release im Jahr 2021 angedeutet haben. Möglicherweise für die kommende Konsolen-Generation?

Wie glaubwürdig sind die Gerüchte?

Allerdings steht die Frage im Raum, wie glaubwürdig die aktuellen Gerüchte um „GTA 6“ unter dem Strich sind beziehungsweise woher Ogg seine Informationen bezogen haben möchte. Sollte er auch an „GTA 6“ mitwirken, dürfte Ogg eine entsprechende Verschwiegenheitserklärung unterschrieben haben, die ihm verbietet, über das Projekt zu sprechen. Vor allem wenn es um sensible Informationen wie einen möglichen Releasezeitraum geht.

Zum Thema: Grand Theft Auto 3: Remaster oder weitere Portierung geplant? Alterseinstufung zu GTA 3 sorgt für Spekulationen

Daher wird vermutet, dass Ogg einfach ins Blaue spekulierte. Dabei scheint er allerdings die Arbeiten an „Red Dead Redemption 2“ vergessen zu haben, die einen Großteil von Rockstar Games‘ Ressourcen band. Die Verantwortlichen von Rockstar Games selbst wollten sich zu den aktuellen Gerüchten um „GTA 6“ bisher nicht äußern.

Genießt die Angaben von Steven Ogg daher also mit der nötigen Vorsicht.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Weichmacher sagt:

    Ach der Trevor Sprecher hat einen rausgehauen. Haha.

  2. Neutrino sagt:

    Der Sprecher von Michael De Santa sagte, das stimmt nicht.

  3. DUALSHOCK93 sagt:

    Hoffentlich wird das so begeistern wie GTA IV damals.

  4. Sonny_ sagt:

    "Möglicherweise für die kommende Konsolen-Generation?"

    Sehr wagemutige These, play3.
    Macht doch eine News draus.

    "Online Seite spricht von einem GTA 6 Release in der kommenden Konsolengeneration"

  5. Nhs1988 sagt:

    Ja cool. Endlich kann ich wieder beruhigt schlafen.

  6. Subject 0 sagt:

    Erst wenn Rockstar bekannt gibt das GTA 6 kommt glaube Ich es.

  7. Sunwolf sagt:

    Der Typ spielte auch bei The Walking Dead mit.

  8. sAIk0 sagt:

    Storniert!

  9. Schwanewedi sagt:

    Kommt für ps4 und fünf... Gleiche taktik wie letztes mal um es doppelt zu verkaufen... Für ps4 kam ja kein neues

  10. bausi sagt:

    Kommt auch noch n Version für ps3

  11. merjeta77 sagt:

    Braucht kein Mensch das dummes Spiel.
    Das dümmste Spielserie aller Zeiten.
    Ich verstehe die Menschen nicht die so was spielen echt jetzt.

  12. Richi+Musha sagt:

    @merjeta77 Dein ernst? Die Geschichten und Charaktere, sind besser geschrieben als 80% der Filme, die im Kino laufen. Kein Plan was für Erfahrungen du mit der Serie gemacht hast aber gespielt hast du sie offensichtlich nicht.

  13. Cheaterarescrub sagt:

    GTA 5 Top Game seit jahren wird tägl von tausenden Gamern gezockn.
    Beweisführung abgeschlossen. 🙂
    GTA 6 Pflichtkauf 🙂

  14. Neo_SUC sagt:

    Sicherlich freue ich mich auf GTA 6 nur für mich wäre es grandios GTA Vice City zu remastern, Spiele es immer noch auf Handy, und vielleicht auch auf der PS5 mit Uncut Pegi 18 PS2 Version auf Disk die ich noch habe. Das wäre fein + die komplette Musik im Spiel enthalten.

Kommentieren

Reviews