Cyberpunk 2077: Analysten gehen von einem der verkaufstärksten Titeln des Jahres 2020 aus

Kommentare (4)

Im kommenden Jahr erscheint mit "Cyberpunk 2077" das neueste Werk der "The Witcher"-Macher von CD Projekt. Geht es nach den Analysten von Bloomberg, dann haben wir es bei "Cyberpunk 2077" mit einem der verkaufsstärksten Titel des Videospieljahres 2020 zu tun.

Cyberpunk 2077: Analysten gehen von einem der verkaufstärksten Titeln des Jahres 2020 aus

Aktuell arbeiten die Entwickler von CD Projekt fieberhaft an der Fertigstellung ihres neuen Titels „Cyberpunk 2077“.

Das Rollenspiel wird im kommenden Frühjahr für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht und gehört zweifelsohne zu den meist ersehnten Projekten des Videospieljahres 2020. Eine Begebenheit, die sich laut den Analysten von Bloomberg auch an den Absatzzahlen bemerkbar machen wird.

20 Millionen verkaufte Spiele im ersten Jahr?

So gehen die Marktforscher des Wirtschaftsdienstes davon aus, dass „Cyberpunk 2077“ zu den absatzstärksten Titeln des Videospieljahres 2020 gehören und sich alleine im ersten Verkaufsjahr mehr als 20 Millionen Mal verkaufen wird. Hierzulande wird „Cyberpunk 2077“ ab dem 16. April 2020 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich sein.

Wie die verantwortlichen Entwickler von CD Projekt vor wenigen Wochen einräumten, wird „Cyberpunk 2077“ zum Release ausschließlich eine klassische Singleplayer-Kampagne bieten. Zwar ist auch eine Mehrspieler-Komponente geplant. Diese wird allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt. Quasi als kleines Trostpflaster wurde immerhin bestätigt, dass beim Multiplayer von „Cyberpunk 2077“ komplett auf Mikrotransaktionen verzichtet wird.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Das letzte technische Vorzeigeprojekt der Xbox One- und PS4-Ära?

Zuletzt meldete sich John Mamais, das Oberhaupt von CD Projekts Niederlassung im polnischen Krakau, zu Wort und versprach den Spielern, dass sie sich bei „Cyberpunk 2077“ auf das letzte technische Vorzeigeprojekt für die aktuellen Konsolen freuen dürfen.

„Ich denke, Cyberpunk 2077 wird ein echtes Vorzeigeprojekt in Sachen Technik werden. Zumal diese Konsolen-Generation ausläuft. Ich denke, wir werden dieser letzte, große, außergewöhnlich aussehende Titel auf dieser aktuellen Hardware-Generation sein“, hieß es dazu.

Quelle: Bloomberg

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. De_Maksch sagt:

    Für solche Prognosen muss man kein Analyst sein. Ich hab eindeutige den falschen Beruf gewählt 😀

  2. Lordran85 sagt:

    Völlig verrückte Prognose. Am Ende verkauft sich Fifa 21 noch gut und Last of Us Part 2 wird auch ein Erfolg.

  3. bausi sagt:

    Krasse Prognose

  4. Hendl sagt:

    dazu muss man kein Analyst sein...

Kommentieren