Focus Home Interactive: Mit den Verkaufszahlen von Spielen wie World War Z und Greedfall zufrieden

Kommentare (2)

Im aktuellen Geschäftsbericht blickten die Verantwortlichen von Focus Home Interactive auf die vergangenen Monate zurück. Wie das Unternehmen ausführte, ist die Führungsetage mit den Verkaufszahlen hauseigener Titel wie "World War Z" oder "Greedfall" rundum zufrieden.

Focus Home Interactive: Mit den Verkaufszahlen von Spielen wie World War Z und Greedfall zufrieden

Auch der Publisher Focus Home Interactive legte in dieser Woche den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vor.

Wie es im Fiskalbericht heißt, generierte der Publisher in den ersten beiden Quartalen des Geschäftsjahres 2019/2020 (1. April 2019 – 31. März 2020) Umsätze in Höhe von 79,8 Millionen Euro. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung von beeindruckenden 80 Prozent.

Publisher mit den aktuellen Verkaufszahlen zufrieden

Eine Entwicklung, die vor allem auf das erfolgreiche Abschneiden der letzten Titel aus dem Hause Focus Home Interactive zurückzuführen ist. Konkrete Zahlen nannte der im französischen Pantin ansässige Publisher zwar nicht, wies aber zumindest darauf hin, dass man intern mit den Absatzzahlen von Titeln wie „World War Z“, „Greedfall“ oder „A Plague Tale: Innocence“ rundum zufrieden ist.

Zum Thema: Frogwares: Der Sherlock Holmes-Entwickler hat Probleme mit dem Publisher Focus Home Interactive

„Nach dem erfolgreichen Launch von World War Z und A Plague Tale im ersten Quartal setzte sich die positive Dynamik der Unternehmensgruppe im zweiten Quartal fort, was vor allem auf die erfolgreiche Markteinführung von GreedFall zurückzuführen ist“, kommentiert Jurgen Goeldner, Chairman of the Management Board of Focus Home Interactive, das erfolgreiche Abschneiden in der ersten Jahreshälfte.

„Diese Rekordleistung zeigt sowohl unsere Fähigkeit, das Know-How und die Talente unserer Teams mit denen unserer Partnerstudios zu nutzen, als auch die Monetarisierung von Gelegenheiten zu maximieren. Wir werden weiterhin hart daran arbeiten, unseren Wachstumskurs fortzusetzen“, heißt es weiter.

Quelle: DSO Gaming

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ps3hero sagt:

    Habe weder A Plague Tale noch Greedfall zuende gezockt, sind aber gute Spiele, gratulation.

  2. Doc Milu sagt:

    Plague Tale fand ich richtig klasse, bei Gredfall bin ich erst am Anfang - macht aber trotz schwächerer Grafik einen guten Eindruck. Freut mich, dass die Spiele sich zufriedenstellend verkauft haben.

Kommentieren

Reviews