WWE 2K20: Patch nach massiven Bugs in Arbeit - 2K verspricht Besserung

"WWE 2K20" kam mit reichlich Problemen auf den Markt. Allerdings ist Besserung in Sicht. 2K Games arbeitet an einem ersten Patch, mit dem die gemeldeten Probleme behoben werden sollen. Bis zu zwei Wochen sollt ihr euch gedulden.

WWE 2K20: Patch nach massiven Bugs in Arbeit – 2K verspricht Besserung

Die Deluxe Edition von „WWE 2K20“ kostet knapp 100 Euro. Käufer der Collector’s Edition müssen für den Titel deutlich mehr auf den Tisch legen. Doch egal für welche Version sich die Kunden entscheiden: Sie erhalten ein völlig verbuggtes Spiel, das in den vergangenen Tagen nicht nur für Schmunzler, sondern auch für reichlich Frust sorgte.

Kürzlich berichteten wir von einem Reddit-User, der es sich zur Aufgabe machte, die Probleme mit „WWE 2K20“ aufzulisten. Die Übersicht ist recht umfangreich. Von massiven Lags in den Online-Partien, Framerates, die bis auf fünf FPS absacken können, Crash Bugs, fehlerhaften Funktionen und fehlenden Spielmodi ist die Rede. Hinzukommen verschiedene Glitches, Probleme mit der Grafik-Engine und verdrehte Animationen.

Patch in Arbeit

Während einige der genannten Pannen urkomisch sind, ist es für Spieler, die ein fertiges, poliertes Spiel erwarten, vor allem im Preisbereich von „WWE 2K20“ äußerst frustrierend, mit diesen Fehlern zunächst leben zu müssen. Doch Besserung ist in Sicht.

Inzwischen hat sich 2K Games zu Wort gemeldet und einen Patch angekündigt. In einem Tweet des offiziellen WWE Games-Accounts erklärt 2K: „Wir hören aufmerksam auf das Feedback zu WWE 2K20 und sind uns der Bedenken bewusst, über die einige Spieler berichten. Wir arbeiten hart daran, diese Bedenken zu untersuchen und sie auszuräumen.“

2K Games geht davon aus, dass in den nächsten zwei Wochen ein erster Patch fertig sein wird. Einen genauen Termin gab das Unternehmen nicht preis. Und auch Angaben zu den Bestandteilen des Updates stehen noch aus.

+++ WWE 2K20: Wrestlingspiel mit reichlich Bugs veröffentlicht – Launch-Trailer mit Wrestling-Stars +++

Es ist das erste Jahr, in dem Visual Concept am neuen Teil allein arbeiten musste, da Yukes nicht beteiligt war. In diesem Zusammenhang musste das Studio einen Großteil des tatsächlichen Spiels neu codieren. Und es wurde schnell deutlich, dass „WWE 2020“ vor dem Launch nicht ausreichend „poliert“ wurde. Die Markteinführung erfolgte im Oktober für Xbox One, PC und PlayStation 4.

Rückerstattungen von Sony?

In den vergangenen Tagen kam die Meldung auf, dass frustrierte Kunden bei Sony eine Rückerstattung beantragt haben und auch genehmigt bekamen. Das galt für Käufe von „WWE 2K20“, die im PlayStation Store getätigt wurden.

+++ WWE 2K20: Infos zum Post-Launch-Support – Vier DLC-Packs geplant +++

Andere Käufer berichteten, dass ihnen die Rückerstattung nicht gewährt wurde. Solltet ihr maßlos vom neuen Wrestling-Titel enttäuscht sein, dann könnt ihr es zumindest versuchen, mit einem Verweis auf die erheblichen Probleme eine Rückerstattung des Kaufpreises zu verlangen. Mehr zu „WWE 2K20“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht. Nachfolgend haben wir ein paar Bug-Videos für euch:

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

PlayStation

Adventskalender mit Gewinnen startet morgen - So nehmt ihr teil

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

daywalker2609

daywalker2609

27. Oktober 2019 um 17:16 Uhr