Life is Strange 2 – Faith: Ein kleines Detail haben die Spieler bisher noch übersehen

Kommentare (1)

Laut Dontnod haben die Spieler ein "kleines Detail" in "Life is Strange 2 - Episode 4: Faith" bisher noch übersehen. Worum es sich im Detail handelt, wollte der Co-Director und Art Director nicht verraten. Allerdings gab er ein paar kleine Hinweise.

Life is Strange 2 – Faith: Ein kleines Detail haben die Spieler bisher noch übersehen

Auch wenn „Life is Strange 2 – Episode 4: Faith“ schon mehr als zwei Monate zur Verfügung steht, haben die Spieler offenbar ein Detail darin übersehen. Der für das Spiel verantwortliche Co-Director und Art Director Michel Koch zeigte sich auf Twitter „enttäuscht“ über diesen Umstand.

Kleines Detail übersehen

Laut Michel Koch handle es sich um ein „kleines Detail“ in „Episode 4: Faith“, das die Spieler bisher noch nicht entdeckt haben. Nachdem er seine Enttäuschung auf Twitter zum Ausdruck brachte, gab es in folgenden Tweets ein paar nicht zu genaue Hinweise.

Demnach würden die Spieler keine Modifizierung des Spiels benötigen, die eine freie Kamera ermöglicht und auch an seltsamen Orten müssen sie nicht suchen. Als Hinweise sagte Koch, dass das bisher unentdeckte Detail „nicht in einer Zwischensequenz“ zu finden ist. Allerdings muss man etwas lesen und Verbindungen herstellen.

Auf eine Nachfrage eines Spielers, worum es sich dabei handelt, sagte Koch, dass er das Geheimnis nicht verraten würde. Als allerletzten Hinweis gab er zu verstehen, dass manche Dinge tatsächlich eine besondere Bedeutung haben, wenn man nachsieht.

Zwar ist man sich bei Dontnod Entertainment auch nicht ganz sicher, dass alle Spieler dieses „kleine Detail“ übersehen haben, jedoch hat man online bisher noch keine Theorie dazu gesehen.

„Life Is Strange 2“ ist für PS4, Xbox One und PC bereits verfügbar. Mit „Episode 4: Faith“ wurde im August die jüngste Episode veröffentlicht. Die fünfte und letzte Episode soll am 3. Dezember 2019 zur Verfügung gestellt werden. Genauere Details zum Staffelfinale sind bisher aber noch nicht bekannt. Die Arbeit an Episode 5 ist übrigens fast abgeschlossen, wie Koch weiter bestägte. Derzeit ist man mit Bugfixing und dem Feinschliff beschäftigt.

Retail-Launch im Dezember

Zum Abschluss erscheint das komplette „Life is Strange 2“  in diesem Jahr auch als klassische Retail-Version im Handel. Neben den verschiedenen Episoden von „Life is Strange 2“ beinhaltet die Handelsfassung auch das Bonus-Spiel „The Awesome Adventures of Captain Spirit“ und Arcadia Bay-Patches für Seans Rucksack im Spiel. Weitere Details erfahrt ihr hinter diesem Link.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Bringt einfach Episode 5 raus damit ich es nach der Platin löschen kann. Bis auf Episode 3 ist LiS2 nicht gerade der Bringer leider.